Der Landesverband Berlin/Brandenburg

Berlin ist rasant, bunt und voller Überraschungen, Brandenburg dagegen vereint kulturelle Schätze und landschaftliche Höhepunkte. Diese Vielfalt spiegelt der Landesverband Berlin/Brandenburg wider.

Der persönliche Austausch unter den Mitgliedern sowie die politische Interessenvertretung stehen im Fokus der Verbandsarbeit. Neben Wirtschaftstreffen in Unternehmen der Hauptstadtregion sind die monatlichen Veranstaltungen ein Herzstück unseres aktiven Netzwerks. Aktuell politische sowie wirtschaftliche Themen stehen ebenso auf der Agenda wie unterhaltende. Alljährliche „Highlights“ sind ein Botschaftsbesuch und das Treffen mit Politikerinnen. Unser Sommerfest und die Jahresabschlussfeier sind traditionell die Höhepunkte unseres Netzwerks.

Mitglied werden

News aus dem Landesverband Berlin/BrandenburgAlle

| Berlin/Brandenburg

Gelungener Jahresauftakt in Berlin: "Unternehmerinnen stellen sich vor"

Zur traditionellen Auftaktveranstaltung „Unternehmerinnen stellen sich vor“ mit Unternehmerinnenmesse unter der Leitung von Salka Schwarz lud Dagmar König in die König Lounge am Gendarmenmarkt ein. Im firmeneigenen Showroom zur Mobilität der Zukunft kamen über 40 Unternehmerinnen zum intensiven Austausch und Netzwerken zusammen. mehr
| Überregional | Berlin/Brandenburg

Kreativ mit der Google Zukunftswerkstatt in Berlin

40 Teilnehmerinnen hatten einen inspirierenden Tag in der factory Berlin. In Kooperation mit der Google Zukunftswerkstatt hat der VdU verschiedene Innovationsmethoden vorgestellt. Jessica Schmeiss hat die Unternehmerinnen in Design Thinking, Rapid Prototyping und den Business Model Navigator eingeführt. mehr
| Berlin/Brandenburg

Jahresabschlussveranstaltung mit drei Sternen

Ende November fand die Jahresabschlussveranstaltung des Landesverbandes Berlin/Brandenburg im Schmelzwerk in den Sarotti-Höfen statt. Unter dem Motto "leuchtende Sterne" konnten drei Stars für diese Veranstaltung gefunden werden: Sternekoch, Soul-Sängerin und eine hochkarätige Location. mehr
| Berlin/Brandenburg

Forum Unternehmen und Menschenrechte

Globalisierung, Klimawandel und Digitalisierung verändern das Zusammenleben der Menschen radikal. Für Unternehmen bedeutet das zugleich Chance und Herausforderung. Im Forum werden Akteure aus Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft zusammengebracht, um Herausforderungen von Unternehmen in Bezug auf Menschenrechtsverletzungen in Lieferketten zu diskutieren. mehr
| Berlin/Brandenburg

Berliner Unternehmerin des Jahres

Wirtschaftssenatorin Ramona Pop zeichnet aus: Milena Glimbovski, 28, wird „Berliner Unternehmerin des Jahres 2018/2019“ – 2014 hat sie den ersten Supermarkt ohne Einwegverpackungen gegründet. Alle drei Finalistinnen des Abends sind Unternehmerinnen aus dem VdU-Netzwerk. mehr