Der Landesverband Berlin/Brandenburg

Berlin ist rasant, bunt und voller Überraschungen, Brandenburg dagegen vereint kulturelle Schätze und landschaftliche Höhepunkte. Diese Vielfalt spiegelt der Landesverband Berlin/Brandenburg wider.

Der persönliche Austausch unter den Mitgliedern sowie die politische Interessenvertretung stehen im Fokus der Verbandsarbeit. Neben Wirtschaftstreffen in Unternehmen der Hauptstadtregion sind die monatlichen Veranstaltungen ein Herzstück unseres aktiven Netzwerks. Aktuell politische sowie wirtschaftliche Themen stehen ebenso auf der Agenda wie unterhaltende. Alljährliche „Highlights“ sind ein Botschaftsbesuch und das Treffen mit Politikerinnen. Unser Sommerfest und die Jahresabschlussfeier sind traditionell die Höhepunkte unseres Netzwerks.

Mitglied werden

News aus dem Landesverband Berlin/BrandenburgAlle

| Berlin/Brandenburg

After-Work Golf

Einsteigerinnen, Hobbygolferinnen und Nichtgolferinnen trafen sich Ende August beim Golfen in dem schön gelegenen Golfplatz am Motzener See. mehr
| Überregional | Berlin/Brandenburg

TOP 100 Frauen der Mobilitätsbranche ausgezeichnet

Verband deutscher Unternehmerinnen, IHK, Berlin Partner und führende Branchenverbände haben die TOP 100 Frauen der Mobilitätsbranche gewählt und sie auf einem Ladies Brunch im Rahmen des Railway Forums in Berlin versammelt. mehr
| Berlin/Brandenburg | Überregional

Gemeinsam stark – große Allianz starker Frauenverbände

Im Austausch mit Netzwerken beim VBKI: Zum ersten Mal fand in Berlin ein Treffen von neun Frauenverbänden und -organisationen statt, darunter FIDAR, FIM, BPW, UFH und Zonta. mehr
| Berlin/Brandenburg

Wahl in die IHK Vollversammlung: VdU-Mitglied Carola Kirchner

Carola Kirchner erzielte mit 835 Stimmen von Berliner Unternehmerinnen und Unternehmern ein überragendes Ergebnis bei der Wahl zur IHK Vollversammlung in Berlin. mehr
| Berlin/Brandenburg

Zu Gast im Flughafen Berlin Brandenburg „Willy Brandt"

Die VdU-Unternehmerinnen besuchten den Flughafen BER zum Thema „Leit- und Orientierungssystem" – nicht zuletzt, um sich selbst ein Bild von der größten Flughafenbaustelle Europas zu machen, über die in den Medien schon vielfach berichtet wurde. mehr