VdU – Unternehmerinnen aus Leidenschaft

Der VdU vertritt seit 1954 als Wirtschaftsverband branchenübergreifend die Interessen von Unternehmerinnen. Seit über 65 Jahren setzt sich der VdU für mehr weibliches Unternehmertum, mehr Frauen in Führungspositionen und bessere Bedingungen für Frauen in der Wirtschaft ein.

Derzeit repräsentiert der VdU über 1.800 frauengeführte, insbesondere mittelständische Unternehmen aus Industrie, Handwerk, Handel und Dienstleistung. Die Mitglieder des VdU erwirtschaften zusammen einen Jahresumsatz von 85 Milliarden Euro und beschäftigen 500.000 Menschen.

Mehr zur Mitgliedschaft

NewsAlle

| Überregional | Bayern-Süd

Anmeldung: VdU-Jahresversammlung 2022

Wir freuen uns sehr, Sie am 23. und 24. Juni in München willkommen zu heißen. Im Mittelpunkt unserer diesjährigen Jahresversammlung steht das Thema „Mobilität“. Mobilität begegnet uns in allen Lebensbereichen und -phasen und mit der ökologischen Transformation als eine der Herausforderungen unserer Zeit, kommt auch der Verkehrswende eine wichtige Bedeutung zu. mehr
| Nachfolge

„Die Perspektive der neuen Generation ist wichtig, um verschiedene Aspekte zu beleben und zukunftsfähig zu gestalten.“

Mit jeweils 17 Jahren Altersunterschied setzt sich die Wegbereiterin Ulrike Saade mit ihren beiden Nachfolgerinnen Hille Bekic und Isabell Eberlein generationsübergreifend für die Etablierung des Fahrrads als echte Mobilitäts-Alternative ein. Die Velokonzept GmbH versteht sich dabei als Impulsgeberin, bringt verschiedenste Akteur*innen zusammen und schafft Raum für einen Austausch auf Augenhöhe. mehr
| Nachfolge

„Glaubt an euch und euren Fähigkeiten, macht alles mit Leidenschaft, habt den Mut und „MACHT“ einfach!“

Nach zwanzig Jahren im Angestelltenverhältnis entscheidet sich die Ingenieurin Corina Reifenstein für den nächsten Schritt und übernimmt die Geschäftsführung ihres vorherigen Arbeitsgebers – und mit dem lausitzer Baufachbetrieb die Verantwortung für eines der größten Bauunternehmen der Region. mehr
| Nachfolge

„Ich war sechs Jahr alt, als ich zum ersten Mal aufschrieb, dass ich Chefin des Unternehmens werden will.“

Die Heinz-Glas GmbH & Co.KG aA aus Oberfranken gehört zu den zehn ältesten Familienunternehmen Deutschlands und wird in dreizehnter Generation seit 2020 von Carletta Heinz geführt. Als Hidden Champion gehört es zu den Weltmarktführern in der Herstellung und Veredelung von Glasflakons und Verschlüssen für die Parfüm- und Kosmetikindustrie. mehr
| Nachfolge

„Eine Unternehmensübernahme ermöglicht es mir, Bestehendes zu bewahren und Neues zu wagen.“

Vom Gesundheitswesen in die Mobilitätsbranche: Hanna Grau entscheidet sich nach erfolgreicher Approbation zur Ärztin das Unternehmen ihres Vaters zu übernehmen und widmet sich fortan sowohl auf unternehmerischer wie auch politischer Ebene der autofreien Mobilität. mehr
| Westfalen

Verkehrswende im ländlichen Raum

„Verkehrswende im ländlichen Raum“ war der Schwerpunkt der Dialogrunde mit OPTIMUM GreenCircle, die im Rahmen des LONGINES BALVE OPTIMUM in Balve-Wocklum stattfand. Der VdU unterstützt in diesem Jahr den OPTIMUM GreenCircle und ist mit dem Landesverband Westfalen Teil des attraktiven Rahmenprogramms dieses zukunftsgerichteten Netzwerks. mehr
| Hamburg/Schleswig-Holstein

Unleash Future Boat, Mobilität, die Welt der Wikinger-Frauen und ein Abendessen im Odins

Wie erkennt ein fahrerloses Boot eine Stand-up-Paddlerin? Was waren bislang Ihre größten Erfolge und Hindernisse? Das waren einige von vielen Fragen, die uns Stefanie Engelhard, VdU-Mitglied, Ingenieurin, Gründerin und Investorin, mit Leidenschaft und Fachwissen bei Kaffee und Erdbeerkuchen in der Werkshalle ihres Unternehmens in Schleswig beantwortet hat. mehr
| Berlin/Brandenburg

Das sind wir! – im Juni

Mitte Juni konnten sich zwei weitere interessante Mitglieder unseres Landesverbandes online im Format „Das sind wir!“ vorstellen: Mitglieder Claudia Musekamp (INFOPORT GmbH) und Dr. Ursula Wagner (Coaching Center Berlin und WOATT-Kampagne) präsentierten sich und ihre Unternehmen – und wir hatten das Vergnügen, sie besser kennenzulernen! mehr
| Bayern-Süd

„Unternehmerinnen im Gespräch“ – mit Denise Schurzmann

Raubling im Südosten Bayerns, der Sitz der KRAUSE Industrieschaltanlagen GmbH und Heimat einer Frau, die maßgeblich an der Erfolgsgeschichte weiblichen Unternehmertums in Deutschland mitschreibt. Die beispielhaft für die vielen „hidden champions“ steht, die den Industriestandort Bayern prägen. mehr
| Berlin/Brandenburg

Vortrag zu Blockchain-Technology von Professorin Dr. Katarina Adam

Der Funke der Begeisterung für die Technologie hinter Blockchain sprang sofort auf uns über, als Professorin Dr. Katarina Adam mit ihrer kompetenten und sympathischen Art in ihren spannenden Vortrag startete. Es war eine Freude mit ihr einige Fragezeichen abzubauen und augenblicklich neue Fragezeichen hinzuzufügen. Welche Trends folgen auf NFT’s, DeFi, DAOs und Multichains? mehr