VdU - Unternehmerinnen aus Leidenschaft

Der VdU vertritt seit 1954 als Wirtschaftsverband branchenübergreifend die Interessen von Unternehmerinnen. Seit über 60 Jahren setzt sich der VdU für mehr weibliches Unternehmertum, mehr Frauen in Führungspositionen und bessere Bedingungen für Frauen in der Wirtschaft ein.

Derzeit repräsentiert der VdU über 1.800 frauengeführte, insbesondere mittelständische Unternehmen aus Industrie, Handwerk, Handel und Dienstleistung. Die Mitglieder des VdU erwirtschaften zusammen einen Jahresumsatz von 85 Milliarden Euro und beschäftigen 500.000 Menschen.

Mehr zur Mitgliedschaft

Unternehmerinnen der Zukunft gesucht!

Gemeinsam mit Women in Digital und Amazon sucht der VdU 20 Unternehmerinnen, die sich im Bereich E-Commerce schulen lassen möchten. Bewerben Sie sich jetzt!

MEHR

NewsAlle

Bundestagswahl 2017: Wahlprogramme der Parteien und Forderungen des VdU

Die wichtigsten Aussagen aus den Wahlprogrammen der großen Parteien haben wir übersichtlich für Sie zusammengestellt. Die Forderungen der Unternehmerinnen an die Politik können Sie in unserer Broschüre nachlesen. mehr
| Westfalen

Dos und Don’ts bei der Betriebsprüfung

Ein wichtiges Thema, das auf jede Unternehmerin früher oder später zukommt: die Betriebsprüfung. Daher trafen sich die Unternehmerinnen des Landesverbands Westfalen, um von einem Spezialisten Genaueres zu erfahren. mehr
| Pressemitteilung

Weibliche Wirtschaft begrüßt liberalen Einfluss im neuen Bundestag

VdU fordert: „Frauenpolitik muss sich wie ein roter Faden durch alle Politikfelder ziehen“ mehr
| Berlin/Brandenburg | Westfalen

Managerin des Jahres 2017: Petra Justenhoven

VdU-Mitglied Prof. Dr. Ulrike Detmers, Geschäftsführerin und Gesellschafterin der Mestemacher-Gruppe, verlieh dieses Jahr bereits im 16. Jahr den "Mutmacher" Preis Managerin des Jahres. mehr
| Überregional

Jetzt bewerben: Unternehmerinnen der Zukunft gesucht

Gemeinsam mit Amazon und Women in Digital lädt der VdU 20 Unternehmerinnen aus dem Handel und der Fertigung ein, konkrete Projekte im Bereich E-Commerce coachen zu lassen. Im Rahmen der Amazon Academy 2017 wurde am 14. September das Programm „Unternehmerinnen der Zukunft “ der Öffentlichkeit vorgestellt. Bewerben können Sie sich ab sofort bis Ende Dezember 2017. mehr
| Westfalen

Die Stimme macht's!

Im Rahmen des Business-Lunches in Höxter war Silke Canelada – Coach, Logopädin und Sportphysiotherapeutin – zu Gast und hielt einen Vortrag zum Thema „Haltung - Stimme – Präsenz“. Den anwesenden VdU-Damen hat's gefallen. mehr
| Überregional | Bremen-Weser-Ems

Neue Vorsitzende im Landesverband Bremen-Weser-Ems

Birgit van Aken ist neue Landesverbandsvorsitzende in Bremen/Weser-Ems. Die selbständige Finanzplanerin wünscht sich mehr Unternehmerinnen in Deutschland. Dafür seien vor allem gute Bedingungen für Vereinbarkeit und starke Wirtschaftsnetzwerke wie der VdU für Frauen unerlässlich. mehr
| MINT

VdU-Unternehmerinnen auf der IAA

Unter der Leitung von Frau Hatzelmann, VdU-MINT Kommissionsvorsitzende, fand am 12. September ein exklusiver Rundgang für 15 VdU-Unternehmerinnen auf der IAA statt. mehr
| Rheinland

Zukunftsforschung – die bessere Alternative zur Glaskugel

Zukunftsforschung liegt im Trend - große Unternehmen richten ganze Stäbe ein, die sich diesem Thema widmen. Aber auch für die Unternehmerinnen des VdU ist die Frage, welchen Herausforderungen und geänderten Anforderungen ihre Unternehmen zukünftig begegnen ein wichtiges Thema. mehr
| Bremen-Weser-Ems

Besuch des Unternehmens Hansa-Express Logistics

Im September besuchten die Unternehmerinnen des Landesverbandes Bremen-Weser-Ems das Unternehmen von VdU-Mitglied Martina Niehaus: Hansa-Express Logistics mehr