VdU - Unternehmerinnen aus Leidenschaft

Der VdU vertritt seit 1954 als Wirtschaftsverband branchenübergreifend die Interessen von Unternehmerinnen. Seit über 60 Jahren setzt sich der VdU für mehr weibliches Unternehmertum, mehr Frauen in Führungspositionen und bessere Bedingungen für Frauen in der Wirtschaft ein.

Derzeit repräsentiert der VdU über 1.800 frauengeführte, insbesondere mittelständische Unternehmen aus Industrie, Handwerk, Handel und Dienstleistung. Die Mitglieder des VdU erwirtschaften zusammen einen Jahresumsatz von 85 Milliarden Euro und beschäftigen 500.000 Menschen.

Mehr zur Mitgliedschaft

Neue VdU-Präsidentin

Die deutschen Unternehmerinnen haben eine neue Präsidentin. Am 15. Juni 2018 wurde die Hannoveraner Unternehmerin Jasmin Arbabian-Vogel mit großer Mehrheit in das Spitzenamt des Verbandes deutscher Unternehmerinnen gewählt. Sie tritt die Nachfolge von Stephanie Bschorr an, die nach zwei Amtsperioden nicht wiedergewählt werden konnte. MEHR

NewsAlle

| Überregional

Neu: die VdU-Members App

Seit Juni 2018 gibt es exklusiv für VdU-Mitglieder die neue Members App. Die App ermöglicht eine schnelle Mitgliedersuche, eine unkomplizierte Anmeldung zu Veranstaltungen und erleichtert das Vernetzen innerhalb des Verbandes. Auf der VdU-Jahresversammlung in Hamburg wurde diese Anwendung offiziell für alle Mitglieder freigeschaltet. mehr
| Hamburg/Schleswig-Holstein | VdU in den Medien

Gabriele von der Decken bei Schalthoff Live - Die Talkshow bei Hamburg 1

Politische, wirtschaftliche und soziale Themen standen im Mittelpunkt dieser Sendung. Das Thema: "Wirtschaftspolitik: Was kommt nach Horch?" mehr
| Hamburg/Schleswig-Holstein

Hai Noon

In seinem Filmvortrag entführte Dr. Folkart Schweizer auf amüsante und zugleich lehrreiche Art in die Welt der Haie. mehr
| Wirtschaft

Ein herzliches Dankeschön an Margot Selz

Als scheidende Vorsitzende der Wirtschaftskommission bereitete Margot Selz den Teilnehmerinnen der Freiburger Tagung eine rundherum gelungene Veranstlatung in ihrer Freiburger Heimat: Wie stets perfekt geplant und gespickt mit wissenschaftlicher Expertise vollendet sich in diesem ebenso harmonischen wie produktiven Kommissionstreffen eine besonders verdienstvolle Zeit als Vorsitzende der Wirtschaftskommission. mehr
| Überregional

Negotiation Academy - Erfolgreich verhandeln als Frau

Lernen Sie auf unserem zweitägigen Seminar am 20. und 21. September die fünf Schritte eines professionellen Verhandlungsprozesses kennen und trainieren Sie Ihre Fähigkeiten unter der Leitung der Expertin Prof. Dr Uta Herbst von der Negotiation Academy in Potsdam. So verhandeln Sie auch in schwierigen Situationen professioneller und erfolgreicher. mehr
| Wirtschaft

Tagung der VdU-Wirtschaftskommission: Zukunftsthemen im Blick

Zwei zentrale Herausforderungen der Zukunft standen auf der Tagesordnung des Präsenztreffens der Wirtschaftskommission, das am 30. und 31. August in Freiburg stattfand. Unter der Leitung der scheidenden Vorsitzenden Margot Selz und der neuen Vorsitzenden Gabriele Schramm diskutierten die Unternehmerinnen über ein sozialpolitisches Zukunftskonzept sowie über die Entwicklung der gesetzlichen Alterssicherung. mehr
| Überregional

VdU-Tea Time mit Prof. Dr. Angelika Niebler

Zur 15. VdU-Tea Time haben wir erneut einen prominenten politischen Gast gewinnen können: Prof. Dr. Angelika Niebler, Vorsitzende der Frauen Union Bayern und für die CSU Abgeordnete des Europaparlaments. mehr
| Pressemitteilung

VdU-Kooperation mit CodeDoor

Diversität in der IT- und Software-Branche: Der Verband deutscher Unternehmerinnen und das Bildungsnetzwerk CodeDoor sind eine Kooperation eingegangen, um Frauen zu unterstützen unternehmensspezifisch programmieren zu lernen. mehr
| Baden

Rennbahn Iffezheim

Das zweite VdU-Halbjahr begann für den Landesverband Baden gleich nach der Sommerpause mit einem Highlighttermin, dem Besuch der „Großen Woche“ auf der Galopprennbahn in Iffezheim. mehr
| Pressemitteilung

Unternehmerinnen kritisieren Rentenpolitik: Einseitige Belastung von Beitrags- und Steuerzahlern

Die deutschen Unternehmerinnen lehnen das von der Bundesregierung geplante Rentenpaket ab. „Die vorgesehenen Leistungsausweitungen der gesetzlichen Rentenversicherung gehen einseitig zu Lasten der jungen Generation“, kritisiert Jasmin Arbabian-Vogel, Präsidentin des Verbandes deutscher Unternehmerinnen (VdU). Vor allem die Erwerbstätigen und die Steuerzahler werden belastet: „Das ist ungerecht und bremst wirtschaftliches Potenzial aus“, betont sie. mehr