VdU - Unternehmerinnen aus Leidenschaft

Der VdU vertritt seit 1954 als Wirtschaftsverband branchenübergreifend die Interessen von Unternehmerinnen. Seit über 60 Jahren setzt sich der VdU für mehr weibliches Unternehmertum, mehr Frauen in Führungspositionen und bessere Bedingungen für Frauen in der Wirtschaft ein.

Derzeit repräsentiert der VdU über 1.800 frauengeführte, insbesondere mittelständische Unternehmen aus Industrie, Handwerk, Handel und Dienstleistung. Die Mitglieder des VdU erwirtschaften zusammen einen Jahresumsatz von 85 Milliarden Euro und beschäftigen 500.000 Menschen.

Mehr zur Mitgliedschaft

Jahresversammlung 2016 in Weimar

Welche Bedeutung hat die Kultur- und Kreativwirtschaft heute für unser Land, welche Rolle spielt die Unternehmenskultur für unsere Betriebe und die Kultur für unsere Unternehmen? Mehr

NewsAlle

| Pfalz/Saar | Überregional

Nibelungenfestspiele in Worms am 22. und 23. Juli 2016

Der Landesverband Pfalz/Saar lädt zum legendären Open-Air Theaterfestival direkt vor dem Wormser Dom ein. Das Theaterstück „GOLD. Der Film der Nibelungen“ erzählt von einem Filmdreh vor dem Dom, bei dem der berühmte Königinnenstreit der Nibelungensage nicht nur vor der Kamera zu eskalieren droht, sondern auch hinter den Kulissen. mehr
| Berlin/Brandenburg

Wir gartulieren unserem langjährigen VdU-Mitglied Dagmar König zum 50. Firmenjubiläum

Dagmar König, 1972 als Tochter des Unternehmensgründers Gotthard König und seiner Ehefrau Marianne in Berlin geboren, ist heute selbst eine sehr erfolgreiche Unternehmerin. Seit nunmehr 20 Jahren ist Dagmar König im elterlichen Betrieb "Renault Autohaus König" tätig, den sie 2014 erfolgreich übernommen hat. mehr
| Rheinland

Wie leben Unternehmerinnen Ethik - Gemeinschaftsveranstaltung von VdU und IHK

Es sollte bewusst keine der üblichen Vortragsveranstaltungen sein: Darum wählte der VdU-Regionalkreis Bergisches Land unter der Leitung von Gitta Quercia-Naumann einen sehr kommunikativen Rahmen für die Gemeinschaftsveranstaltung mit der IHK aus. mehr
| Berlin/Brandenburg

Wer die Norm hat - hat den Markt!

Der Frage, warum Normen unser Geschäftsleben ungemein erleichtern, gingen die Mitglieder des VdU-Landesverbands Berlin/Brandenburg auf die Spur. Sibylle Gabler, Leiterin Stabsstelle Regierungsbeziehungen beim DIN e.V., führte in das System der nationalen und internationalen Normung ein. mehr
| VdU in den Medien | Baden

Politikerin trifft Unternehmerinnen

Das IHK-Magazin "Wirtschaft in der TechnologieRegion Karlsruhe“ berichtet in seiner Ausgabe Mai 2016 über eine Veranstaltung des Landesverbands Baden. FDP-Generalsekretärin Nicola Beer kam zu einer Diskussionsveranstaltung nach Weingarten. mehr