Der VdU auf internationaler Ebene - Damals und Heute

Seit der Gründung des VdU setzen sich die deutschen Unternehmerinnen für internationale Kontaktpflege ein, um – in den Worten der VdU-Gründerin Käte Ahlmann – „von Mensch zu Mensch Brücken zu schlagen im Sinne der europäischen Verständigung“.

Die deutschen Verbandsvertreterinnen haben die französische Unternehmerin Yvonne Foinant unterstützt bei der Gründung des Weltdachverbandes FCEM. VdU-Präsidentin Eugenie Burholte-Kellermann war ab 1989 Vizepräsidentin des Weltverbands FCEM. Mehrfach wurde der deutsche Unternehmerinnenverband mit der Ausrichtung internationaler FCEM-Kongresse betraut, zuletzt im September 2012, als über 600 Unternehmerinnen aus 42 Ländern zum Weltkongress in Berlin zu Gast waren und dort auch von der Bundeskanzlerin begrüßt wurden.

Besonders engagiert vertritt der VdU seit 2015 die Interessen von unternehmerisch tätigen Frauen im internationalen Women20-Dialog im Rahmen der G20. Gemeinsam mit dem Deutschen Frauenrat haben die Unternehmerinnen wesentlich dazu beigetragen, dass die wirtschaftliche Stärkung von Frauen unter der deutschen G20-Präsidentschaft 2017 in den Fokus gerückt wurde.

Die Unternehmerinnen des VdU haben in zahlreichen Delegationsreisen Länder bereist wie Indien, China, Brasilien, Norwegen und waren 2018 im Silicon Valley. Neben offiziellen Terminen mit den Kammern, Unternehmerinnen des Gastlandes, Forschungsinstituten und Politik dienen die Delegationsreisen auch der intensiven Vernetzung der Mitreisenden.

Ein weiteres aktuelles Projekt auf internationaler Ebene ist die Kooperation mit fünf Unternehmerinnen-Verbänden aus der MENA-Region (Middle East & North Africa). Durch den Aufbau eines Netzwerks und den Austausch von Erfahrungen sollen die Unternehmerinnen gestärkt, und die Interessenvertretung der Verbände im politischen und gesellschaftlichen Dialog unterstützt werden. Die international aktiven und interessierten Unternehmerinnen treffen sich in der Kommission VIT (VdU International Team) regelmäßig.

NEWS 'International'Alle

| International | FCEM

Save the Date: 66. FCEM World Congress in Moskau

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass der bevorstehende 66. FCEM World Congress in Moskau, Russland stattfinden wird. Nutzen Sie die einmalige Chance mit VdU-Bundesvorstandsmitglied Dr. h.c. Karin van Mourik, Generalsekretärin FCEM, als Teil der VdU-Delegation dabei zu sein! mehr
| Überregional | International

Unternehmerinnenreise: Vom Silicon Valley ins Napa Valley

Die Reise ins Silicon Valley ist heute schon fast ein „Muss“, um als Unternehmer mitreden zu können. Es hat sich ein regelrechter Geschäftstourismus entwickelt und nicht nur deutsche Vertreter geben sich die Klinke in die Hand. Eine Reise von deutschen Unternehmerinnen hatte es allerdings noch nicht gegeben – die VdU-Mitglieder waren sozusagen Pionierinnen, und das in einer Welt, die auch dort vor allem von Männern geprägt ist. mehr
| FCEM | International

Neue Generalsekretärin des FCEM: Dr. h.c. Karin van Mourik

Wir freuen uns mit VdU-Bundesvorstandsmitglied Dr. h.c. Karin van Mourik über die Wahl als neue Generalsekretärin des Weltverbands Femmes Chefs d’Entreprises Mondiales (FCEM). mehr
| International | VIT

Tagung des VdU International Team (VIT) in Schwerin

Die Vorsitzende der VIT-Kommission, Ulrike Rohleff, hat im Oktober die international tätigen Unternehmerinnen nach Schwerin eingeladen, wo sich die Teilnehmerinnen auf ihrer Tagung mit neuen Ideen für die Arbeit von VIT beschäftigten, insbesondere jedoch mit dem Thema der Jahresversammlung 2018 in Hamburg „Unternehmerinnen in der Welt“. mehr
| VIT | International | MENA

Best Practice für Verbände aus der MENA-Region

Nach 64 Jahren seit der Gründung hat der VdU die Geschäftsstelle kontinuierlich ausgebaut. Die Partnerverbände in der MENA-Region stehen zum Teil noch am Anfang der Verbandsarbeit. Unter der Leitung von GPP – Global Project Partners – führt der VdU seit 2016 das Projekt „Unternehmerinnen-Verbände in der MENA-Region" durch und leistet Hilfestellung beim Aufbau von Verbandsstrukturen. mehr