Der VdU auf internationaler Ebene - Damals und Heute

Seit der Gründung des VdU setzen sich die deutschen Unternehmerinnen für internationale Kontaktpflege ein, um – in den Worten der VdU-Gründerin Käte Ahlmann – „von Mensch zu Mensch Brücken zu schlagen im Sinne der europäischen Verständigung“.

Die deutschen Verbandsvertreterinnen haben die französische Unternehmerin Yvonne Foinant unterstützt bei der Gründung des Weltdachverbandes FCEM. VdU-Präsidentin Eugenie Burholte-Kellermann war ab 1989 Vizepräsidentin des Weltverbands FCEM. Mehrfach wurde der deutsche Unternehmerinnenverband mit der Ausrichtung internationaler FCEM-Kongresse betraut, zuletzt im September 2012, als über 600 Unternehmerinnen aus 42 Ländern zum Weltkongress in Berlin zu Gast waren und dort auch von der Bundeskanzlerin begrüßt wurden.

Besonders engagiert vertritt der VdU seit 2015 die Interessen von unternehmerisch tätigen Frauen im internationalen Women20-Dialog im Rahmen der G20. Gemeinsam mit dem Deutschen Frauenrat haben die Unternehmerinnen wesentlich dazu beigetragen, dass die wirtschaftliche Stärkung von Frauen unter der deutschen G20-Präsidentschaft 2017 in den Fokus gerückt wurde.

Die Unternehmerinnen des VdU haben in zahlreichen Delegationsreisen Länder bereist wie Indien, China, Brasilien, Norwegen und waren 2018 im Silicon Valley. Neben offiziellen Terminen mit den Kammern, Unternehmerinnen des Gastlandes, Forschungsinstituten und Politik dienen die Delegationsreisen auch der intensiven Vernetzung der Mitreisenden.

Ein weiteres aktuelles Projekt auf internationaler Ebene ist die Kooperation mit fünf Unternehmerinnen-Verbänden aus der MENA-Region (Middle East & North Africa). Durch den Aufbau eines Netzwerks und den Austausch von Erfahrungen sollen die Unternehmerinnen gestärkt, und die Interessenvertretung der Verbände im politischen und gesellschaftlichen Dialog unterstützt werden. Die international aktiven und interessierten Unternehmerinnen treffen sich in der Kommission VIT (VdU International Team) regelmäßig.

NEWS 'International'Alle

| International | FCEM | Internationale Kommission

Melden Sie sich für den 67. FCEM Kongress in Peru an

Von 19 bis 21. November 2019 findet der diesjährige FCEM Kongress in Lima, Peru statt. Das Schwerpunktthema der Konferenz ist „Challenges of Women Entrepreneurs Facing Sustainable Development Goals (SDGs) by 2030“. mehr
| Internationale Kommission | FCEM | International

Almut Bühling neue VdU-Repräsentantin bei FCEM

Die Internationale Kommission is proud to present: Almut Bühling, VdU-Landesverband Bayern-Süd. Sie ist Mitglied im Vorstand der Internationalen Kommission und die neue VdU-Repräsentantin für den Weltdachverband FCEM. Herzlichen Glückwunsch! mehr
| Überregional | International

Vielfalt fördert Innovation

Gemeinsam die Lieferantenvielfalt in Deutschland aufzubauen – das haben sich namenhafte Konzerne zum Ziel gesetzt, denn sie haben erkannt, dass sich Vielfalt nicht nur innerhalb der Unternehmen auszahlt. mehr
| Überregional | International | Women20

Fünf Jahre Women 20 – Unterstützung durch Königin Maxima der Niederlande

Während des W20-Gipfels in Tokio erreicht die Delegierten die frohe Botschaft: die niederländische Königin setzt sich in ihrer Eigenschaft als Sonderbeauftragte des UN-Generalsekretärs für finanzielle Inklusion für Entwicklung und Ehrenvorsitzende der Globalen Partnerschaft für finanzielle Inklusion der G20 für eine Stärkung der Women 20 Gruppe ein. mehr
| International | Überregional

VdU-Delegationsreise nach Kanada 14. - 21. September 2019

Seien Sie bei unserer Delegationsreise in den Westen Kanadas dabei. Die Reise ist in enger Zusammenarbeit mit den Botschaften in Deutschland und Kanada entstanden und knüpft an den ersten Austausch mit kanadischen Unternehmerinnen in Hamburg und Stuttgart im November 2018 an. mehr