| Westfalen

Jahresabschluss in Westfalen: Bestens gestimmt und doppelt geimpft

Der Vorstand des VdU Westfalen vertreten durch Angelika Thaler-Jung, Gerlind Rehkopf, Cornelia Muschalla und Dr. Marie-Theres Thiell, begrüßte im Traditionhaus WunersWat (Haus in neuen Kleid) in Verl, zwanzig gut gestimmte und doppelt geimpfte Mitglieder des VdU Westfalen zum Jahresausklang mit musikalischer Begleitung. mehr
| Berlin/Brandenburg

Jahresabschlussfeier 2021 einmal anders: Wir feierten draußen!

Für unsere traditionelle Jahresabschlussfeier war alles vorbereitet und die Vorfreude riesig, doch mussten wir uns schweren Herzens ganz kurzfristig entscheiden umzudisponieren – wir feierten draußen! mehr
| Bremen-Weser-Ems

Zu Gast bei der Bremer Shakespeare Company

Kultur meets Wirtschaft: Der Landesverband Bremen-Weser-Ems war zu Gast bei der Bremer Shakespeare Company – einem wichtigen Teil der Bremer Kulturszene. Die Landesverbandsvorsitzende Birgit van Aken ist dort seit über 30 Jahren Stammgast und ermöglichte eine ausführliche Führung durch das Theater. mehr
| Pfalz/Saar

Wahl der Landesverbandsvorsitzenden

Seit 2020 war sie bereits kommissarische Landesverbandsvorsitzende und wurde nun offiziell ohne Gegenstimme gewählt: Der Landesverband Pfalz/Saar wird von Rowena Arnold repräsentiert. Im November stellte sie sich zur Wahl. Zusammen mit Dr. Margit Bastgen und Carola Frank hat sie ein engagiertes Vorstandsteam hinter sich. mehr
| Bremen-Weser-Ems

12. belladonna Gründerinnenpreis

Alle zwei Jahre verleiht belladonna – Kultur, Bildung und Wirtschaft für Frauen e.V. einer herausragenden Bremer Unternehmerin den mit 5000 Euro dotierten Gründerinnenpreis. Ziel des Preises ist es, die Existenzgründung von Frauen in der Öffentlichkeit sichtbar zu machen. mehr
| Pressemitteilungen & Statements | Wirtschaft

Unternehmerinnen erwarten von einer Fortschrittskoalition nun echten Fortschritt

Die Unternehmerinnen des VdU begrüßen die im Sondierungspapier genannten Ziele zur gleichen Teilhabe von Frauen und Männern am Erwerbsleben, für mehr Frauen in Führungspositionen, eine Verbesserung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie eine Verringerung von Lohnungleichheit zwischen Frauen und Männern. Von einer Fortschrittskoalition erwarten wir nun genau das: Echten Fortschritt. mehr
| Westfalen

Talk in Münster – Kunstatelier Vera Degener

Beim Talk in Münster diskutierten zum Thema „Kunst als Geschäftsmodell“ VdU-Mitglieder, Unternehmerfrauen im Handwerk und ihre Gäste die Punkte Preisgestaltung für die Kunst, Vertriebskanäle und das Thema eigene Marke. mehr