| Rheinland Zurück

Zu Besuch beim STARTPLATZ Köln

Die Unternehmerinnen zu Gast bei STARTPLATZ

Unter dem Motto „Das rheinische Silicon Valley“ konnten Gäste den Spirit der Startup-Welt miterleben. Bevor sie eine Führung durch das STARTPLATZ Gebäude bekamen, hielt Jules Banning, Head of Events & Education im STARTPLATZ, einen Vortrag über ihren bisherigen Karriereweg und ihre damit verbundenen Meilensteine.

Am Dienstag, den 16.05. besuchten die Unternehmerinnen des VdU Rheinland den STARTPLATZ Köln. Unter dem Motto „Das rheinische Silicon Valley“ konnten sie den Spirit der Startup-Welt miterleben und spüren, mit was für einer Energie die Unternehmen im STARTPLATZ ihren Arbeitsalltag durchleben! Bevor sie eine Führung durch das STARTPLATZ Gebäude bekamen, hielt Jules Banning, Head of Events & Education im STARTPLATZ, einen Vortrag über ihren bisherigen Karriereweg und ihre damit verbundenen Meilensteine. Als Kontrastprogramm zum typischen „nine to five“ Arbeitstag, stellte die Sneaker tragende, toughe Frau ihre Arbeitsweise und die damit verbundenen agilen Methoden des STARTPLATZ vor. Unabhängig von Jules interessanter Persönlichkeit, ergab sich anschließend eine spannende Diskussion, ab wann ein neu gegründetes Unternehmen als Startup bezeichnet werden kann und was der Begriff „Startup“ von herkömmlichen Unternehmensgründungen unterscheidet. Trotz unterschiedlichen Meinungen zu diesem Thema, waren sich am Ende alle einig: Der STARTPLATZ bildet ein einzigartiges Ökosystem, durch welches Synergieeffekte geschaffen werden können, man voneinander lernen und miteinander wachsen kann.

Text: Jana Strewe