| Rheinland Zurück

„Was einen trägt, sind nicht die Beine alleine“ – wie man Regie für sein Leben übernimmt

Zum Jahresauftakt des Landesverbands Rheinland konnten wir Peter Lüder, Theater-Regisseur und Vortragsredner, zu einem Impulsvortrag begrüßen. Nach einem Autounfall kämpfte er sich ins Leben zurück und zeigt uns, wie jede und jeder aus einer Krise zurück in ein selbstbestimmtes Leben findet und den Glauben an sich und an das Leben zurückgewinnen kann, selbst wenn alles verloren scheint.

Er gab uns drei wertvolle Anregungen, um uns selbst anzunehmen und das zu finden, was uns wirklich trägt:

  1. Unsere Gedanken und unsere Wahrheit zu hinterfragen – denn sie bestimmen unbewusst unseren Fokus, 
  2. eine Vision zu finden, die uns trägt (sie gibt Kraft unsere Ziele zu erreichen) und
  3. ins Reine mit uns zu kommen, uns anzunehmen so wie wir sind und ja zu sagen, zu unseren Umständen und der Realität.

Es war ein sehr berührender und emotionaler Vortrag, der uns nachhaltig begleiten wird.

Hier gelangen Sie zur Website von Peter Lüder.

Foto: Peter Lüder