| Württemberg | Baden Zurück

Wahlduell im SWR

Constance Ast, Landesverbandsvorsitzende Württemberg, und Nina Hartmann, Landesverbandsvorsitzende Baden (von links) © Iris Rosenbauer

Im Landtagswahlkampf stellten sich der amtierende Ministerpräsident Winfried Kretschmann, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, und seine Herausforderin Dr. Susanne Eisenmann, CDU, beim großen TV-Duell den Fragen zur Zukunft des Landes. Ein Schwerpunkt der Sendung waren die Pandemie und ihre Folgen – auch und gerade für kleine und mittelständische Betriebe.

Die Landesvorsitzenden von Baden und Württemberg, Nina Hartmann und Constance Ast, kommentierten im Anschluss an das Duell live im SWR. Als Stimme der Wirtschaft betonten sie, dass Politik nicht nur Mut und Zuversicht für die Zukunft ausstrahlen, sondern auch Konzepte u.a. für die von Schließungen bedrohten Innenstädte entwickeln müsse. Location und technisches Equipment für den rundum gelungenen Studioauftritt stellte das VdU-Vorstandsmitglied Silvia Dommer-Kroneberg.