| Thüringen Zurück

Vorstellung des Neubau-Projektes der Firma Carl Zeiss GmbH in Jena

Über 30 Mitglieder und Interessierte des VdU-Landesverband Thüringen folgten Mitte Juni den spannenden Ausführungen von Lutz Birnbaum, Carl Zeiss Jena Grundstücks GmbH & Co. KG, zur Entwicklung des neuen Hightech-Standortes der CarlZeissAG in Jena.

In den kommenden Jahren werden hier 300 Millionen Euro in den weltweit zweitgrößten Standort der Firma investiert. Auf Einladung der Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen mbH konnte sich die Gäste in der Villa Rosenthal in Jena einen Überblick über dieses gewaltige Projekt verschaffen.

Großer Dank geht an Sabine Wosche, Geschäftsführerin der LEG Thüringen mbH, die diesen Abend ermöglicht hat. Danke auch an Herrn Benny Schneider, LEG für die hervorragende Organisation.

Frau Dr. Caroline Buchartowski, freiberufliche Kunsthistorikerin stellte die wunderbare Villa Rosenthal mit ihrer wechselvollen Geschichte vor.