| Rheinland Zurück

"Von der Erbsensuppe zum Gourmetfestival" - Besuch im Zurheide Center

Seit mehr als 40 Jahren besteht das Familienunternehmen Zurheide. Was als kleiner Lebensmittelladen begann, ist heute ein Unternehmen mit 8 Standorten. Mit 10.000 qm und mit mehr als 60.000 Produkten ist der jüngste Standort an der Graf-Adolf Allee in Düsseldorf auch der größte reine Lebensmittelmarkt in Deutschland.

Herr Rüdiger Zurheide, einer der drei Geschäftsführer, führte mehr als 20 Unternehmerinnen durch den Gastronomiebereich und den Markt. So erfuhren die Unternehmerinnen nicht nur viel über das Konzept des Marktes, sondern auch über die Bauphase und auch die Herausforderungen der Lebensmittelbranche. Durch zahlreiche Fragen und kompetente offene Antworten erhielten die Unternehmerinnen einen guten und interessanten Einblick.