| Berlin/Brandenburg Zurück

Virtueller Jahresausklang

Wie schön ein Zoom-Meeting zum Jahresausklang sein kann, wenn man gemeinsam das Jahr Revue passieren lässt und dabei feine Köstlichkeiten genießt, zeigte unsere virtuelle Veranstaltung am 11. Dezember. Gemeinsam mit allen Teilnehmerinnen verabschiedeten wir das Jahr 2020 mit all seinen Herausforderungen.

Unsere vorab zugesendeten Bewirtungspakete standen dieses Mal im Zeichen der Rose: feiner Stollen, gebacken mit Rosenaroma, würziger Glühwein mit Rosenblüten und ein aromatischer Rosenblütenaufstrich – kuratiert und kreiert von unserem Vorstandsmitglied Martina Göldner-Kabitzsch von der Manufaktur „von Blythen“. Stefanie Hanssen, VdU-Mitglied und Inhaberin der Duftmanufaktur Frau Tonis Parfum, steuerte das Parfum „Rose de France“ bei, das in aufregenden Zeiten ganz besonders beruhigende Wirkung haben kann.