| Baden Zurück

VdU-Unternehmerinnen auf der Messe art in Karlsruhe

Foto: VdU

Ein Kunstgenuss der besonderen Art war die Messe auch wieder dieses Jahr: 215 Galerien aus 14 Ländern waren eingeladen ihre Künstler zu präsentieren. Von der klassischen Moderne bis zu zeitgenössischen Werken, vom Skulpturenplatz bis zu ungewöhnlichen Sonderausstellungen – für jeden war etwas dabei.

Auch dieses Jahr sind wieder zahlreiche Unternehmerinnen der Einladung von Dorothea Freiburger, VdU-Regionalleiterin in Karlsruhe, zur art gefolgt.
Inzwischen ein Jour-fix, wie die Galopprenbahn in Iffezheim, traf man sich dieses Jahr im VIP-Lounge Bereich, „Roederer-Champagner“, wo man sich bei Kaffee und Kuchen angeregt unterhalten hat um im Anschluss zusammen über die Messe zu gehen.
Eine wunderbare Gelegenheit, um sich am Ende einer Arbeitswoche an einem außergewöhnlichen Ort zu treffen, zu netzwerken und gemeinsam zu genießen.

Text: Dorothea Freiburger/ Landesvorstand Baden