| Berlin/Brandenburg Zurück

VdU-Salon Gespräch über den Dächern Berlins

Ende Mai fand über den Dächern Berlins der Auftakt der neuesten Veranstaltungsreihe des VdU-Landesverbandes Berlin/Brandenburg statt. Im Rahmen der Waldorf Astoria Salon Gespräche, moderiert von Berlins Landesverbandsvorsitzenden Salka Schwarz, sprach die ehemalige Präsidentin des VdU, Stephanie Bschorr, über ihre Zeit an der Spitze des Verbandes.

Im sogenannten „Wohnzimmer“ des Hotels, der Library Lounge, ließ Frau Bschorr die spannendsten Begegnungen ihrer Amtszeit Revue passieren und berichtete über die inspirierendsten und beeindruckendsten, aber auch die skurrilsten Begegnungen mit Spitzen aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft. Im Mittelpunkt der anschließenden Diskussion mit den Teilnehmerinnen stand vor allem die Frage nach ihren persönlichen Zukunftsvisionen: Etwa danach, wie die frühe Förderung von Mädchen aussehen sollte, damit nachfolgende Generationen selbstverständlicher Führungspositionen einnehmen.

Abgerundet wurde die Veranstaltung durch einen Champagnerempfang, der durch Sabine Usinger, Mitglied des Landesverbandes Berlin/Brandenburg, gesponsert wurde.

Die gesamte Fotogalerie der Veranstaltung gibt es hier.

Text: Birgit Joest