| Bayern-Süd Zurück

VdU-Landesverband Bayern-Süd wählt neues Vorstandsteam

Der bayerische Landesverband wählt die Unternehmerinnen Birgit Stockinger und Jana Mareš in Doppelspitze. Erfolgsrezept Doppelspitze: Die Mitglieder des bayerischen Landesverbands des VdU haben mit Birgit Stockinger und Jana Mareš am 4. April 2019 erneut ein Tandem an die Spitze ihres Netzwerkes gewählt.

Die beiden Unternehmerinnen folgen auf Anke Voswinkel und Andrea Hiering, die sieben Jahre lang die Geschicke des VdU-Landesverbandes bereits ebenfalls erfolgreich als Doppelspitze verantwortet hatten. Jana Mareš und Birgit Stockinger haben sich zum Ziel gesetzt, den Bekanntheitsgrad des Wirtschaftsverbands in Bayern zu erhöhen, das Angebot an hochqualitativen Veranstaltungen stetig auszubauen und verstärkt Gründerinnen und junge Unternehmerinnen als Mitglieder zu gewinnen.

Birgit Stockinger ist Diplom-Kaufmann und geschäftsführende Gesellschafterin der Stockinger GmbH. Sie ist verantwortlich für den Unternehmensbereich der kaufmännischen Dienstleistungen. In diesem Bereich bietet sie Finanzbuchführung, Gehaltsabrechnung und betriebswirtschaftliche Beratung an. Als angehende Wirtschaftspsychologin erweitert sie ihr Angebot auf Coaching und Training auf Basis der Positiven Psychologie.

Jana Mareš zeichnet seit nunmehr 20 Jahren als geschäftsführende Gesellschafterin für die Mareš GmbH verantwortlich. Das Unternehmen bietet in nahezu allen Sprachen Dienstleistungen mit dem Schwerpunkt 'Language Solutions' in Form von Übersetzungs-arbeiten, Terminologiemanagement, Prozessberatung, Training sowie Print- und Screendesign an.