| Unternehmerinnenumfrage Zurück

Unternehmerinnenumfrage 2018

Die diesjährige Unternehmerinnenumfrage widmet sich den Themenfeldern der Digitalisierung, Globalisierung und Finanzierung. Zusammengefasst zeigen die Ergebnisse, dass die Unternehmerinnen den größten Vorteil der Digitalisierung darin sehen, dass sie flexibles Arbeiten möglich und vom Ort unabhängig macht. Die digitale Vernetzung wird hauptsächlich als Chance gesehen, die Internationalisierung und den Schritt ins Ausland zu erleichtern.

Auf politischer Ebene sind die Unternehmerinnen derzeit nicht zufrieden. Nach der Bundestagswahl erwarten sie, dass die neue Bundesregierung das Heft des Handelns schnell in die Hand nimmt und dabei vor allem dafür sorgt, dass Unternehmen den wirtschaftlichen Motor am Laufen halten können.

Die Unternehmerinnenstudie wurde dieses Jahr zum sechsten Mal vorgestellt. Sie ist als langfristige Befragungsreihe konzipiert und wird jährlich vom VdU und der Deutschen Bank erhoben.

Diese Ergebnisse liefert die aktuelle Unternehmerinnenumfrage 2018, für die der Verband deutscher Unternehmerinnen (VdU), in Kooperation mit der Deutschen Bank, bereits im sechsten Jahr mehr als 300 VdU-Unternehmerinnen und rund 250 Entscheider aus dem Mittelstand befragt hat.

Die Unternehmerinnenumfrage als PDF.