| Berlin/Brandenburg Zurück

Unternehmerinnen stellen sich vor

Inzwischen eine Tradition und liebgewonnene Jahresauftaktveranstaltung ist das Format „Unternehmerinnen stellen sich vor“ verbunden mit der Unternehmerinnenmesse, die allen Mitgliedern Gelegenheit bietet, durch Ausreichung von Flyern, Broschüren und Informationsmaterial für ihr Unternehmen zu werben.

Ob nun die drei Unternehmerinnen, die als Hauptdarstellerinnen auf der Bühne standen und sich, ihren Werdegang und ihr Unternehmen vorstellten, der Grund war oder der immer größer werdende Fanclub unseres Landesverbandes oder schlicht das Wetter, das Interesse an dieser Veranstaltung war enorm. So trafen sich rund 50 Damen in den Geschäftsräumen der König Lounge und verlebten einen so wunderbaren und lebhaften Abend, der noch lange nachhallen wird.

Die Hauptdarstellerinnen des Abends waren in diesem Jahr Nicole Groß (ZIIB Zahlungssysteme GmbH), Dr. Birgit Joest (Helder Brand Design) und Tanja Brückner (Photography).

Schließlich durften wir die Präsidentin der Handwerkskammer Berlin Carola Zarth begrüßen, die das Projekt „Berliner Schulpaten“, eine gemeinnützige Initiative mit dem Ziel, Grundschulkindern das aktive Kennenlernen von Berufen zu ermöglichen, präsentierte.