| VdU in den Medien Zurück

Unternehmerin Gitta Quercia-Naumann bei den WDR 2 Sonntagsfragen

VdU-Regionaleiterin Gitta Quercia-Naumann unterhielt sich mit der Radio-Moderatorin Gisela Steinhauer darüber, warum Frauen noch immer seltener Unternehmen gründen als Männer, obwohl sie meist langfristig erfolgreich sind, wenn sie einmal den Schritt in die Selbständigkeit wagen.

Die Chefin vom "Lingenbacher Hof" wirbt in der Sendung WDR 2 Sonntagsfragen für das Unternehmertum und möchte  Mädchen und Frauen in ihren Berufen stark machen.

Informationen zur Sendungen finden Sie auf der Website der WDR 2 Sonntagsfragen, die Sendung vom 19.07.2015 können Sie hier nachhören.