| Berlin/Brandenburg Zurück

Sommerfest im Restaurant „Landhaus“ des Botanischen Gartens Berlin-Dahlem

Endlich war es soweit! Endlich lernten wir uns persönlich kennen, endlich sahen wir uns wieder und endlich feierten wir wieder zusammen. Draußen zwar Dauerregen und Temperatursturz, doch drinnen pure Lebensfreude.

Auf einen herzlichen, „prickelnden“ Empfang folgte für die 60 Unternehmerinnen ein interessanter Erzählbericht über die Geschehnisse in einem der bedeutendsten Botanischen Gärten der Welt, exklusiv vom Direktor des Botanischen Gartens, Professor Dr. Thomas Borsch. Anschließend folgte statt der „ins Wasser gefallenen“ Gartenführung eine ausgesprochen unterhaltsame Interpretation des „Unternehmertums“ von Pflanzen aus Sicht der Botanikerin Beate Senska – und das alles umrahmt von allerhand Köstlichkeiten. Es war ein langersehnter, unvergesslicher Sommerfestabend und zwar für alle Sinne.