| Hamburg/Schleswig-Holstein Zurück

Sommer der Begegnungen V – Musikalischer Stadtrundgang durch Hamburg

Ende Juli bekamen musikenthusiastische VdU-Mitglieder die Gelegenheit, einen ganz besonderen Spaziergang genießen. Unser Mitglied, die zertifizierte Stadtführerin Angelika Franke, hatte einen Rundgang zu den wichtigen Geburts- und Wirkstätten der Hamburger Komponist*innen vorbereitet.

Versorgt mit Brezeln und Wasser – stilgerecht in Brotbeutel der Käte-Ahlmann-Stiftung verpackt – wurde durch die historischen Teile Hamburgs spaziert. Während Hamburg mit Sonnenschein und einer frischen Brise wettermäßig Vollgas gab, informierte Angelika Franke über diverse Komponisten und vor allem KomponistINNEN, die in Hamburg gelebt und gearbeitet hatten. Neben vielen spannenden Informationen über Mahler, Brahms, Telemann, Felix und Fanny Mendelssohn, bekamen die Damen einen Extra-Hochgenuss serviert: Angelika kann nämlich auch singen und zauberte, unterstützt von Klavierklängen aus einer genialen Soundbox, eine ganz besondere Stimmung in die alten Gassen des Hamburger „Komponistenviertels“.

Der anschließende Ausklang in der Brasserie Tortue stand ganz im Zeichen der Musik. Hier wurde noch lange über Musik, Konzerte, Komponisten und natürlich KomponistINNEN geplaudert.