| Thüringen Zurück

Seit 20 Jahren VdU-Mitglied: Helgard Butzmann bleibt weiter aktiv

„Man kann etwas bewegen!“ – diese Überzeugung motivierte Helgard Butzmann vor 20 Jahren, in den VdU einzutreten - trotz anfänglicher Skepsis. Sie baute nach der Wende einen Industriebetrieb in einer Männerwelt auf. In diesem Jahr feiert sie auch ihren 65. Geburtstag.

Im Verband ist sie bekannt für ihre fantasievollen Wärmflaschen, ihre offene und herzliche Art und ihr Engagement. Etwas bewegen, das zeichnet Helgard Butzmann auch nach ihrer Pensionierung aus: So unterstützt sie als Mitglied im Landesvorstand alle Aktivitäten rund um die Mitgliederpflege und -akquise. Die Landesverbandsvorsitzende Katrin Katzung gratuliert und freut sich auf die weitere Zusammenarbeit.