| Mutmacherinnen Zurück

Regine Sixt hilft: "Wir Frauen halten zusammen!"

Sehr geehrte Unternehmerinnen,

wir Frauen halten zusammen, auch wenn die Zeit der ungetrübten Freude innerhalb von nur 14 Tagen stark eingeschränkt ist. Die Lufthansa musste tausende von Flügen streichen, hunderte Flugzeuge unserer Airline-Partner wurden gegroundet und den Häusern unserer Hotel-Partner mangelt es an Auslastung. Auch SIXT ist von dieser Entwicklung betroffen.

Viele Firmen haben ihren Mitarbeitern nahegelegt, Geschäftsreisen nicht anzutreten, bei vielen ist allerdings eine Anwesenheit vor Ort erforderlich, um den Betrieb zu gewährleisten. Den Firmenmitarbeitern soll ein virenfreier Weg von Zuhause zur Arbeitsstelle ermöglicht werden. ln den öffentlichen Verkehrsmitteln, soweit sie noch voll im Einsatz sind, ist natürlich der Sicherheitsabstand von 1,5m nicht gegeben. Als SIXT wollen wir die Anwesenheit des Personals vor Ort grundlegend gewährleisten und bieten mit unseren Mietwagen die Möglichkeit, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter virenfrei und preisgünstig von zu Hause an den Arbeitsplatz und von dort wieder nach Hause zu bringen' Dabei können nach eigenem Ermessen Fahrgemeinschaften gebildet werden.

Unter den gegebenen Umständen würden wir, als langjähriger und exklusiver Mietwagenpartner, sehr gerne zur Stärkung der Firmen innerhalb unseres Netzwerkes beitragen. Dafür wollen wir unsere Flotte zu Sonderkonditionen zur Verfügung stellen. Mehr finden Sie dazu unter: https://www.sixt.de/reginesixthilft

Herzlich Ihre,

Regine Sixt