| Niedersachsen Zurück

Politischer Meinungsaustausch mit Ministerpräsident Stephan Weil

Stephan Weil im Gespräch mit Jasmin Arbabian-Vogel

Politischer Meinungsaustausch auf Landesebene: der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil im Gespräch mit VdU-Präsidentin Jasmin Arbabian-Vogel.

Ende August traf VdU-Präsidentin Jasmin Arbabian-Vogel den niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil zum politischen Meinungsaustausch. Im Gespräch war unter anderem die Stärkung von Mädchen in MINT- und IT-Berufen, sowie die verpflichtende Vermittlung digitaler und wirtschaftlicher Grundkompetenzen in Schule und Ausbildung. Auch die Verbesserung von Gründungsfinanzierungen und Zugangsmöglichkeiten von Start Ups und jungen Unternehmen zum Kapitalmarkt, insbesondere von frauengeführten Unternehmen, wurde diskutiert. Stephan Weil hält mehr Frauen in der Wirtschaft für eine gesellschaftspolitische Notwendigkeit.