| Rheinland | Ruhrgebiet | Westfalen Zurück

Politischer Austausch mit den Spitzenkandidat*innen der NRW-Landtagswahl 2022

33 Tage vor der Landtagswahl in NRW und nach einem turbulenten Start des Wahlkampfs stellten sich die Spitzenkandidat*innen Thomas Kutschaty (SPD), Mona Neubaur (Bündnis 90/Die Grünen), Dr. Joachim Stamp (FDP) und Ina Scharrenbach (CDU) den Fragen der Unternehmerinnen aus den Landesverbänden Rheinland, Ruhrgebiet und Westfalen.

Unter der Moderation von Dr. Christine Trzaska, Landesverbandsvorsitzende Ruhrgebiet, und Helga Krumbeck, Landesverbandsvorsitzende Rheinland, hatten die Unternehmerinnen die Gelegenheit, ihre Fragen, Belange sowie konkrete Beispiele und Forderungen direkt und persönlich an die Kandidat*innen zu richten.

Das diskutierte Themenspektrum reichte von allgemeinen, gesamtgesellschaftlichen Themen (Energiewende, Strukturwandel, Integrationspolitik) hin zu Themen, die gerade Unternehmerinnen besonders interessieren (Stärkung von weiblichem Unternehmertum, Entlastung von Unternehmen bei den hohen Energiekosten, Bürokratieabbau).

Alle Politiker*innen gaben den anwesenden Unternehmerinnen fundierte Antworten. Die Ein- und Ausblicke, die die Kandidat*innen mit Blick auf eine künftige Regierungsarbeit gegeben haben, waren hoch interessant.