| Bayern-Süd Zurück

Politische Tea Time mit Katharina Schulze

Angriffslustig und mit kräftigem Rückenwind: So treten Politikerinnen auf, die sich ihrer steigender Umfragewerte bewusst sind... Ihre erfrischende Art ist ansteckeckend und insbesondere in diesen Zeiten immer wieder Garant für ihre Popularität. Bei unserer politischen Tea Time in München brillierte Katharina Schulze vor VdU-Vertreterinnen.

Ob politischer Freund oder Gegner, der jungen Dame hört frau auch bei kontroversen Themen gerne zu. Gleich von Beginn an wurde mit der Fraktionsvorsitzenden im Bayerischen Landtag und Mitglied des Parteirats der Grünen aufs heftigste diskutiert. Beispiel: Während für die Grünen-Politikerin „das Leben des Verbrennungsmotors vorbei ist“ und demzufolge der „öffentliche Raum anders verteilt werden muss“ befürchten Stimmen aus unserem Kreis bei einer Verbannung des Individualverkehrs eine „Zerstörung der Kundenstruktur in der Münchner Innenstadt“.

Dass sich mit Katharina Schulze vortrefflich streiten und sachlich diskutieren lässt wurde auch bei weiteren Themen deutlich. Von der Forderung der Grünen Fraktionschefin in Sachen Bildungspolitik („Wir müssen massiv an Schule und Bildungsgesetz ran“) über die Innovationskraft made in Bayern bis zum Dauerthema Pflege und der damit verbundenen notwendigen Modifizierung der Einwanderungspolitik. Gegenüber der Politikerin wurde aus dem Kreis der VdU-Kolleginnen kein Hehl daraus gemacht, dass die Politik hier in der Bringschuld steht und wir keine Allgemeinplätze hören wollen, sondern konkrete Maßnahmen.

Sprengstoff hatte unter anderem auch die Thematik „Recht auf Arbeitszeit“. Hier tun sich zwischen den Vorstellungen der Grünen und unseren Unternehmerinnen tiefe Gräben auf. Allerdings - wie frau auch immer politisch orientiert sein mag: die Aussage von Katharina Schulze, wonach „unsere heutige Zeit mutigere Politik“ braucht, fand die übereinstimmende Zustimmung aller. Wir bedanken uns bei der engagierten Politikerin für ihre Engagement und die Stunden mit uns. So macht Politik Spaß!

Unser ganz spezieller Dank geht wieder einmal an unser VdU-Mitglied Brigitte Meier, die uns diese ebenso erfrischende wie inspirierende Gesprächsrunde in ihrer „GamsBar“ mit klassischen Scones und köstlichen High Tea-Sandwiches ermöglich hat. 

Fotos: Rosemarie Schuster

Text: Yvonne Molek