| Ruhrgebiet Zurück

Niemals geht man so ganz

Annegret Vriesen dankt Ulrike Löwe (links) für ihr Engagement im Landesvorstand Ruhrgebiet

Ulrike Löwe hat als Landesverbandsvorsitzende mit ihren Impulsen wegweisende unternehmerische Akzente gesetzt. Die Schlagworte New Work und digitale Transformation, die jetzt in aller Munde sind, brauchen eine solide Basis, um Unternehmen nachhaltig zukunftsfähig aufzustellen.

Leere Worthülsen braucht niemand. Im Landesverband Ruhrgebiet wurde durch die Arbeit von Ulrike Löwe das Fundament gelegt, damit sowohl New Work als auch die digitale Transformation gelingen. Und somit bleibt sie dem Landesverband erhalten, auch wenn sie sich nach über 10 Jahren aus der aktiven Vorstandsarbeit zurückzieht.