| Pfalz/Saar Zurück

Nibelungenfestspiele 2019: Moderne Interpretation einer alten Sage

Bei der diesjährigen Aufführung der Nibelungen-Festspiele in Worms durfte der Landesverband Pfalz/Saar zum kulturellen Landes-Highlight wieder Mitglieder und Gäste und aus dem Bundesgebiet begrüßen. Nach einem Sektempfang im Hotel gab es Gelegenheit zu einer Backstage-Führung mit spannenden Einblicken hinter die Kulissen der Bühne am Wormser Dom.

Danach ging es bei strahlendem Sonnenschein zum Dinner. Dort konnten wir uns auszutauschen und auf das neue Stück bei den Nibelungen-Festspielen freuen: „Überwältigung“ war der Titel des diesjährigen Stücks, in dem der Autor (Thomas Melle) die Nibelungen nach einem neuen, besseren Ausgang suchen lässt… Die zeitgemäße Interpretation der alten Sage, bemerkenswerte schauspielerische Leistungen und wunderbare Bühneneffekte, waren der gelungene Rahmen für entspannte Unternehmerinnen-Gespräche.
Wir danken Carola Frank für die Organisation, unseren Gästen für den interessanten Nachmittag und den wunderbaren Abend und freuen uns auf eine neues Treffen nächstes Jahr wieder in Worms.

Text & Bilder: Dr. Almut Weber