| Westfalen Zurück

Neujahrsempfang des Landesverbandes Westfalen - VdU meets Founders

Stimmungsvoller Jahresauftakt für die Unternehmerinnen des Landesverbandes Westfalen in der Founders Foundation, DER Kaderschmiede für Gründerinnen und Gründer im Herzen des deutschen Mittelstandes in Bielefeld.

Erster Höhepunkt des Tages war die Wahl der neuen Landesverbandsvorsitzenden: Angelika Thaler-Jung (Chaps & More) wurde mit einstimmigem Ergebnis zur Vorsitzenden berufen. Dieses Votum ist ein eindrucksvoller Beleg für ihre bereits zuvor geleistete, hervorragende und hochengagierte Arbeit als kommissarische Landesverbandsvorsitzende. Zu den ersten Gratulantinnen gehörte auch die Präsidentin des VdU, Jasmin Arbabian -Vogel, die extra aus Berlin angereist kam. Als Stellvertreterinnen fungieren künftig Gerlind Rehkopf und Alexandra Oepping.

Inspiriert durch die kreative Aufbruchstimmung und den Gründergeist der Founders Foundation hielt VdU-Präsidentin Jasmin Arbabian- Vogel ein leidenschaftliches Plädoyer auf den Unternehmergeist: „Never fall in love with your idea“. Unterschiedliche Welten beim Unternehmerdenken, langfristige Perspektive oder short exit, Familienunternehmen vs. startup, Work-Life-Balance und das Postulat der jungen Generation waren einige Highlights ihres Vortrages, in den auch die aktuellen Zielsetzungen des Verbands deutscher Unternehmerinnen Eingang fanden. Hier sind unter anderem zu nennen: eine noch höhere Quote von 50% von Frauen in Aufsichtsräten. Eine Erhöhung des Anteils von Frauen in den MINT- Berufen steht ebenso auf der Agenda wie z.B. das Thema FIN- Frauen Invest und noch mehr Internationalisierung der Unternehmerinnen durch “We Connect“.