| Baden Zurück

Neue Doppelspitze im VdU-Landesverband Baden

Der VdU Baden hat eine neue Doppelspitze: Neben Martina Feierling-Rombach wurde Vorstandsmitglied Erika Schroth am 24.4.2017 als Landesverbandsvorsitzende gewählt und löst damit Viola C. Marguerre in der Spitze ab.

Erika Schroth hat sich seit ihrem VdU-Beitritt 2014 sehr für den VdU engagiert und übernahm Ende 2016 die Leitung der Region Rhein-Neckar. Als Unternehmerin ist sie seit 2003 mit permanent.es (Personal Management Entwicklung Erika Schroth) erfolgreich.

Die Wahl zu den Landesverbandsvorsitzenden fand unter der Leitung von VdU-Mitglied Rechtsanwältin Dr. Marie-Luise Klees-Wambach in Freiburg statt. Martina Feierling-Rombach, Freiburg und Erika Schroth, Heidelberg, wurden ohne Gegenstimmen gewählt. Die bisherige Landesverbandsvorsitzende Viola Marguerre ließ dem neuen Team einen wunderschönen Blumenstrauß durch Frau Monika Nottebohm überreichen.