| Württemberg Zurück

Motivationspreis für Claudia Gläser

Mit dem Motivationspreis der Robin Akademie zeichneten Hans-Dieter und Conny Zöphel die Horber Unternehmerin Claudia Gläser (Mitte) aus

Mit dem Motivationspreis 2021 hat die Robin Akademie das Wirken von VdU-Mitglied Claudia Gläser gewürdigt – wir gratulieren unserem langjährigen Mitglied herzlich! Die Auszeichnung wurde der geschäftsführenden Gesellschafterin der Gläser Group von den Akademie-Gründer*innen Hans-Dieter und Conny Zöphel überreicht.

Hans-Dieter und Conny Zöphel aus Dauchingen, die sich weniger als klassische Unternehmensberater, sondern vielmehr als „Erfolgsmacher“ sehen, zeichnen jedes Jahr ein halbes Dutzend Unternehmergrößen mit dem Motivationspreis aus. Kriterien sind neben der Innovation vor allem Motivation und Begeisterung, die die Preisträger*innen durch ihre Persönlichkeit sowohl auf ihr Mitarbeiterteam als auch die Kund*innen übertragen. Mit der Auszeichnung erfahre Claudia Gläser Wertschätzung für ihre Arbeit und ihr Engagement in der Gesellschaft. Dabei verwies Zöphel auch auf ihr ehrenamtliches Engagement als Präsidentin der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nordschwarzwald, mit dem die Vollblutunternehmerin einen Beitrag zum Allgemeinwohl leiste, um nicht zuletzt etwas für ihre Heimatregion zu bewegen. Die Entscheidung, das Erbe des Vaters anzutreten und erfolgreich weiter auszubauen, sei nicht selbstverständlich, blickte Zöphel bei der Übergabe der Urkunde auf Claudia Gläsers Anfänge als erfolgreiche Unternehmerin zurück.

Der von einer hochkarätig besetzten Jury ausgelobte Preis, geht auf die Nominierung des bisherigen Horber Campusleiters der Dualen Hochschule Baden-Württemberg, Prof. Dr. Hartmuth Diery, zurück. Mit dem Motivationspreis würdige die Robin Akademie den „bemerkenswerten, individuellen, unternehmerischen Einsatz“ von Claudia Gläser, hatte Prof. Dr. Hartmuth Diery als Entscheidungshilfe für die Jury formuliert.

Foto: k-w