| Baden Zurück

MOSCA als nachhaltigstes Unternehmen im Maschinenbau ausgezeichnet

MOSCA führt in der Auszeichnung „Deutschlands Beste – Nachhaltigkeit“ von Fokus Money die Kategorie Maschinen- und Anlagenbau an

Gratulation an VdU-Mitglied Simone Mosca für diese prestigereiche Auszeichnung von Focus Money. Ihr Unternehmen MOSCA führt die Spitze der Preisträger von „Deutschlands Beste – Nachhaltigkeit“ an. In der Kategorie „Maschinen- und Anlagenbau“ setzt das Unternehmen damit den Benchmark für die Branche, in der 34 Unternehmen platziert wurden.

Die Auszeichnung erfolgte im Rahmen der Studie „Deutschlands Beste - Nachhaltigkeit“, die das IMWF (Institut für Management- und Wirtschaftsforschung) im Auftrag von Focus Money und Deutschland Test durchführte. Für die Studie wurden etwa 24.000 Unternehmen und Marken im Zeitraum von März 2020 bis Februar 2021 untersucht. MOSCA belegt den ersten Platz in der Kategorie „Maschinen- und Anlagenbau“ und setzt damit den Benchmark für die Branche.

Mit dem Preis wurde MOSCA für deren nachhaltige Arbeitsweise in den Bereichen Ökologie, Ökonomie und Soziales ausgezeichnet. Denn es geht dem Unternehmen sowohl, darum Ressourcen zu schonen und sich der eigenen sozialen Verantwortung bewusst zu sein als auch, darum digitale Zukunftslösungen zu finden und umzusetzen.

„Wir freuen uns sehr, dass unsere Anstrengungen in Richtung Nachhaltigkeit gewürdigt werden“, sagt Simone Mosca, VdU-Mitglied und Geschäftsführerin von MOSCA. „Dabei geht es uns im Kern nicht darum, besser als alle anderen zu sein: Nachhaltigkeit ist dann erfolgreich, wenn alle gemeinsam immer besser werden. Deshalb arbeiten wir mit unseren Kunden und Partnern zusammen, um sowohl unsere eigene als auch ihre Produktion im Sinne der Nachhaltigkeit immer weiter zu optimieren.“