| Mutmacherinnen Zurück

Lenka Kellermann: "Wir führen eine Befragung zu den Herausforderungen für die Ärzt*innen und Krebspatient*innen durch die COVID-Pandemie durch."

Die Ergebnisse werden laufend zur Orientierung und Hilfestellung in sozialen Netzwerken veröffentlicht. VdU-Mitglied Lenka Kellermann (Dipl. Volkswirtin) ist Inhaberin und Geschäftsführerin der OncologyInformationService O.I.s). Sie entwickelt und betreut schwerpunktmäßig Projekte auf dem Gebiet klinisch-epidemiologischer Analysen. Gemeinsam mit ihrem Team hat sie spontan eine Befragung zu den Herausforderungen für Ärzt*innen und Krebspatient*innen durch die COVID-Pandemie initiiert und finanziert.

Die ersten Ergebnisse wurden bereits auf den Social-Media-Kanälen und der Website publiziert – sie sollen Ärzt*innen und Patient*innen eine Hilfe sein, durch diese für sie sehr kritische Zeit zu kommen.

Die Ergebnisse zeigen, wie sich die Betroffenen schützen, welche vorhandenen Schutzmaßnahmen bisher zu wenig genutzt werden und sie zeigen auch, dass die Therapie ohne Einschränkung weiterhin möglich ist! Einen Zwischenbericht der Befragung finden Sie unter diesem Link

Ein großes Dankeschön an alle, die bisher teilgenommen haben. Die Befragung läuft noch weiter, Sie können noch teilnehmen bzw. Patient*innen darauf aufmerksam machen.

Für jeden ausgefüllten Fragebogen, spendet O.I.s) einen Betrag von 20€ an die Arbeitsgemeinschaft Multiples Myelom (AMM).