| Baden Zurück

Kooperation mit regionalem Wirtschaftsmagazin „netzwerk südbaden“

Christa Porten-Wollersheim (Regionalleitung Freiburg/Müllheim), Martina Feierling-Rombach (Landesvorsitzende Baden), Doris Desbarats (Öffentlichkeitsarbeit), Markus Hemmerich (Verleger netzwerk südbaden) (v.l.n.r.), Foto: netzwerk südbaden

Monatlich werden Nachrichten des Verbandes, sowie Termine, Veranstaltungen des Regionalkreises Freiburg/Müllheim in netzwerk südbaden veröffentlicht. Highlight wird jedoch sein, dass Monat für Monat eine VdU-Unternehmerin aus dem Wirtschaftsraum Freiburg/Müllheim portraitiert wird.

Das Ansinnen des VdU Südbaden ist dabei, die Branchenvielfalt des VdU und deren facettenreiche Unternehmerinnen aufzuzeigen. Den Verband ins Gespräch zu bringen und neue Mitglieder zu gewinnen.
Start-Up dieser Kooperation mit netzwerk südbaden war der Bericht über das Wirken des VdU bundesweit und im speziellen in Südbaden. Markus Hemmerich Verleger von netzwerk südbaden, sprach mit der Landesvorsitzenden Martina Feierling-Rombach und ihrem Team Christa Porten-Wollersheim (Regionalleitung Freiburg/Müllheim) und Doris Desbarats (Öffentlichkeitsarbeit). Das Interview, die zukünftigen Berichte und Unternehmerinnenportraits werden auf der Onlineseite von netzwerk südbaden veröffentlicht. netzwerk südbaden ist ein regionales Print- und e-Magazin für Politik und Wirtschaft in Südbaden und erfreut sich großer Beliebtheit bei Selbstständigen, Entscheidern und Multiplikatoren in Unternehmen und Kommunen.