| Mecklenburg-Vorpommern Zurück

Iris Tschischke zu Gast bei NDR Info

Im Rahmen eines Themenschwerpunktes zum Weltfrauentag war Landesverbandsvorsitzende Iris Tschischke zu Gast bei NDR Info. Ulrike Heckmann interviewte Iris Tschischke zu den Themen „als Unternehmerin durch die Corona-Pandemie“ und zur allgemeinen Situation von Frauen im Berufs- und Wirtschaftsleben.

Da der gesellschaftliche Fokus der Kindererziehung nach wie vor auf den Frauen liegt, leiden diese durch die Doppelbelastung von Arbeit und Kinderbetreuung im Homeoffice besonders unter der Pandemie. Gleichzeitig sind es insbesondere die Frauen, die Unternehmen mit handlungsorientierten Strategien durch die Herausforderungen der Corona-Pandemie führen, so Tschischke. Im Zusammenhang mit der Situation von Frauen im Berufs- und Wirtschaftsleben sieht die Landesverbandsvorsitzende von Mecklenburg-Vorpommern dringenden Handlungsbedarf in der Sichtbarmachung von Unternehmerinnen. Man muss junge Mädchen erreichen, um ihr Potential auszuschöpfen und zu motivieren.