| Hamburg/Schleswig-Holstein Zurück

Frühlingsfest: Netzwerken und Klönschnack

50 Unternehmerinnen kamen zusammen, um endlich wieder in Präsenz zu feiern. Bei all der Fröhlichkeit an diesem Abend war aber auch Zeit für Ernstes. Astrid Nissen-Schmidt, VdU-Mitglied und Vizepräses der Hamburger Handelskammer, berichtete von der neuen Städtepartnerschaft zwischen Hamburg und Kiew.

Durch die neue Städtepartnerschaft wurden Optionen auf den Weg gebracht, die Unternehmen die Möglichkeit geben, Produkte und andere Spenden als Hilfsgüter in die Ukraine zu bringen.

Umrahmt wurde der Abend vom „Trio Liebertango“, das die Unternehmerinnen nicht nur mit Musik verzauberte: Tangotänzerin und VdU-Mitglied Gabriele Sass begeisterte mit dem Seminar „Führen und Folgen“.

Foto: Ursula Staack