| Bremen-Weser-Ems Zurück

„Frauen verkaufen anders“

„Verkaufsmentorin“ steht im Abbinder ihrer Mail. Susanne Henneke überzeugt durch ihre inspirierende Art und schwungvolle Erzählweise auch die letzte Zweiflerin davon, dass in uns allen eine gute Verkäuferin steckt. Bei der Veranstaltung „Frauen verkaufen anders“ begeisterte Henneke mit Anregungen, Anekdoten und Tipps.

„Wenn ihr bei der Kundschaft angekommen seid, muss der Fokus erst auf den Bedarf und dann auf das Produkt ausgerichtet sein“, ist die erste Aussage, die uns aufhören lässt. Es geht um Emotionen und um die Frage ‚Was brauchen Sie?‘, wenn wir einen guten Einstieg haben wollen. Wenn wir Preisdiskussionen vermeiden wollen, muss der Fokus auf den mit dem Produkt verbundenen Emotionen liegen. Die Verkaufsmentorin betont: „Seid selbst sowie eure gesamte Verkaufsmannschaft von euren Produkten überzeugt und zeigt Leidenschaft dafür“. Denn Menschen kaufen am liebsten von erfolgreichen, begeisterten und selbstbewussten Verkäufer*innen.

Nach dem spannenden Input genossen wir eine kurzweilige Lunchtime im sonnigen Innenhof des Atlantic Grandhotels. Wir freuen uns auf weitere Präsenzveranstaltungen.