| Württemberg Zurück

Einblicke: „Familiengeführtes Yachthotel & Segelschule“

Bei herrlichstem Sommerwetter trafen sich 27 Unternehmerinnen im Yachthotel Schattmaier in der Marina Ultramarin in Kressbronn-Gohren am Bodensee. Nach der Begrüßung durch Margit-Therese Huber, Leiterin des Regionalkreises Bodensee-Oberschwaben, stellte die Unternehmensnachfolgerin Alexandra Schattmaier-Fesseler das Familienunternehmen, bestehend aus Hotel, Segelschule und Yachtcharter, vor.

Das 1982 durch Rainer & Evelyne Schattmaier gegründete Unternehmen gilt seit langem als die Adresse am Bodensee in Sachen Aus- und Weiterbildung im Yachtsport. Mit der notwendigen Professionalität lernen Sie das Segeln auf den 15 Scholtz 22 Racing Yachten. Für den Einblick in die Segelwelt werden Grundkurse oder Schnupper-Segelkurse angeboten, bei denen theoretisches und praktisches Grundwissen des Sports vermittelt wird. Wen die Begeisterung gepackt hat, kann sich vom Bodensee¬schifferpatent bis hin zum Sportküstenschifferschein zum Hochseesegler ausbilden lassen.

„Leinen los“ hieß es dann um 18 Uhr zum Sundowner-Segeln, verteilt auf 5 Scholtz 22 Racing Yachten und  begleitet von erfahrenen Skippern. Der traumhafte Bodensee begeisterte mit einer leichten Brise. Erste Knoten wurden geschlungen und Bekanntschaften mit Baum, Lee und Luv, Steuerbord und Backbord geschlossen.

Zum Ausklang wurde auf der schönen, mediterran anmutenden Terrasse des Yachthotels bei einem regionalen Fisch-Menü ein lang ersehntes VdU-Wiedersehen gefeiert. Wir hatten uns nach langen Monaten ohne Präsenzveranstaltungen viel zu erzählen, Erfahrungen wurden ausgetauscht und neue Kontakte zu den teilnehmenden Interessentinnen wurden geknüpft.

Text: Margit-Therese Huber