| Ruhrgebiet Zurück

Ein Feuerwerk an Inspiration

Dr. Christine Trzaska, Susanne Jakobs-Bohack, Sabine Asgodom, Ulrike Löwe, Petra Kersting (v.l.n.r) ©Vera Dohmann

Um es vorweg zu nehmen, nicht jedes Ziel ist erreichbar und gleichzeitig können wir viel mehr erreichen, als wir glauben, davon konnten sich die fast 100 Unternehmerinnen Mitte September überzeugen lassen. Sabine Asgodom zeigte in Ihrem Vortrag auf, worauf es ankommt, wenn wir die Ziele in unserem Leben einfacher erreichen wollen.

Erfolg ist das Erreichen selbstgesteckter Ziele - seien es private und/oder berufliche Ziele. Doch was hindert uns daran, auch tatsächlich zum Ziel zu kommen? Der ärgste Feind bei der Erreichung unserer Ziele sind wir selbst. Mit Gedanken, wie „Aber, das schaffst Du nicht.“, „Aber, was sollen die Leute denken?“, „Aber, …“ sabotieren uns sehr erfolgreich. Auch die Suche nach Schuldigen im Außen ist wenig hilfreich, denn es sind nur Ausreden für die Nichterreichung unserer Ziele. Sabine Asgodom hat es auf eine einfache Formel gebracht: Absicht + Zufall = Chance

Wollen wir unsere Ziele erreichen, müssen sie für uns attraktiv sein, damit wir die damit verbundenen Mühen und Anstrengungen auf uns nehmen. Dann haben wir die Kraft auch ein Scheitern als eine Zwischenetappe zu sehen und weiterzumachen, bis wir unser Ziel erreicht haben.
Und hier kommt der Zufall ins Spiel. Das Leben läuft nicht gradlinig, so wie wir es uns vorstellen oder planen. „Das Leben ist wie Tennisspielen, es kommt auf die Returns an.“ Suchen Sie sich für das Spiel Ihres Lebens Unterstützer und meiden Sie Bedenkenträger. So bleiben Sie dran, üben und werden immer besser. Zufälle können sich so mit der richtigen Einstellung in ungeahnte Chancen verwandeln.

Die angeregten Diskussionen unter den Anwesenden nach dem Vortrag bei einem Imbiss zeigten: Dieser Abend hat für Alle viele Ideen, Anregungen und Mut machende Inspirationen geliefert und so werden die anwesenden Unternehmerinnen ihre Ziele einfacher erreichen.

Text: Dr. Christine Trzaska