| Thüringen Zurück

Ein Abend umhüllt von Stoffen des Modelabels KASEEE in Apolda

Katrin Sergejew, Preisträgern des Emily-Röbling-Preises 2019, begrüßt uns Frauen vom VdU der Landesverbände Thüringen und Sachsen in einem historischen Gebäude der Textilindustrie. Ein Blick in den Fabrik-Raum zeigt Kreationen des Modelabels und den Ort der Fertigung. Ein Ort mit magischer Anziehungskraft

Die Gastgeberin lächelt und wirkt wie immer wunderbar entspannt und in sich ruhend. Erfrischend erzählt Sie nach kurzer Vorstellungsrunde der Frauen Ihren Werdegang und Ihre Profession. Sie lebt und liebt ihren Job, als Designer aus tiefstem Herzen, zieht uns in ihren Bann.

Das Repertoire von Kaseee ist vielfältig, von Kleidern, Hosen, Röcken, Shirts, Lederjacken und bis zu Mänteln aus Wolle, Leder oder einem Funktionsstoff. Kreationen die sich nicht nur perfekt anfassen sondern mit vielen Verwandlungsmöglichkeiten Frauen, Männer und auch Kinder kleiden. Hinzu kommen Accessoires wie Taschen, Beutel, Tücher, Schals und Gürtel. Dies alles perfekt verarbeitet, unglaublich wandelbar, wunderschön und bei Bedarf maßgeschneidert.

Vor jeder neuen Kollektion malt Katrin Sergejew Bilder, aus dieser Leidenschaft schöpft sie Kraft, Energie und sammelt Inspirationen. Es entstehen so die Linienführungen aus denen Sie die Schnitte macht. Diesen Prozess der Entstehung zeigt Sie uns in Ihrem Atelier. Wir können hautnah dabei sein und sind beeindruckt von der Kreation und Vielfalt, die Katrin und Ihr Team aufzeigen. 

In einer Modenschau bekommen wir Einblicke in die aktuelle Kollektion, die als zusätzliches Element Typografie und Mode kombiniert. Sind beeindruckt von der Wandlungsfähigkeit der Modelle. Oft werden bis zu 3 unterschiedliche Materialien verarbeitet. Die Farben sind in erster Linie Schwarz, Dunkelblau, Grau und aktuell Rot, unterstützt durch Akzente in den Farben Grün, Gelb und Weiß. Alles passt in der wunder- und wandelbaren Modewelt von Kaseee. Man spürt die Begeisterung für Mode und das Schaffen der Kreationen in jedem Winkel des Gebäudes. Luftig leichte Kleider, frische helle Farben und das Gefühl von Leichtigkeit, Spaß und Freude am Leben. Das ist Mode von Kaseee.

Auch auf der Fashion Week war Kaseee mit ihrer Mode zu finden. In Riga, Strasbourg und zweimal in Berlin. Ein beeindruckender Weg in die Metropolen.

Wir hatten einen wunderbaren Abend und waren ganz begeistert, gingen mit einem guten Gefühl – und einige Damen auch ganz stolz mit einem neuen Kleidungsstück.