| Ruhrgebiet Zurück

Die Stärken des Einzelhandels: Modehaus Baltz und Schuhhaus Rekers

Das Modehaus Baltz in Bochum wird in fünfter Generation von Andor Baltz und seiner Frau Antje geführt. Das Familienunternehmen verbindet erfolgreich Tradition und Zukunft miteinander.

Zwar präsentiert sich Baltz mit einer respektablen Webseite, setzt aber nach wie vor auf professionelle und vor allem persönliche Beratung vor Ort durch geschulte Mitarbeiter. Mit Servicequalität und dem besonderen Kauferlebnis punktet der stationäre Einzelhandel gegenüber dem Onlinehandel, so Inhaberin Antje Baltz. Auch die Schuhhäuser Rekers in Bocholt zeigen eindrucksvoll die „Erfolgsstrategien im stationären Einzelhandel“.

Marlies Rekers sieht diese in der Besinnung auf die Stärken des selbstständigen Fachhandels: Servicequalität, klares Profil und Nähe zum Kunden. Außerdem im Mut, die Möglichkeiten moderner Technologie für sich zu nutzen – als digitales Schaufenster. Die beiden Abendveranstaltungen waren bestens besucht. Die VdU-Damen waren nicht nur von den Sortimenten, sondern auch von den Konzepten der Unternehmerinnen begeistert.