| Sachsen/Sachsen-Anhalt Zurück

Die Erfolgsgeschichte der APOGEPHA Arzneimittel GmbH

Henriette Starke, Geschäftsführerin der APOGEPHA Arzneimittel GmbH, sprach über das Geschäftsfeld ihrer Firma. Mit urologischen Forschungen und Produktentwicklungen reicht die Geschichte der APOGEPHA Arzneimittel GmbH bis ins 19. Jahrhundert zurück.

Geschäftsführerin Henriette Starke stellte im Rahmen eines VdU-Osterfrühstücks ihr Unternehmen vor, das sie mittlerweile in der dritten Generation führt. Es war außerordentlich interessant zu erfahren, wie dieses Unternehmen den Krieg, die Enteignung in der DDR und viele andere Hürden überwand – mit unerschütterlichem Glauben an die Sache. Tradition und Werte werden in diesem Unternehmen groß geschrieben.

Danach diskutierten wir über Themen wie die Notwendigkeit einer Frauenquote, die Vereinbarkeit von Arbeit und Kindererziehung sowie die Rolle von Frauen in Aufsichtsräten. Ein interessanter Erfahrungsaustausch!