| VdU in den Medien Zurück

Der Emily-Roebling-Preis 2015 wird verliehen

Der Emily-Roebling-Preis wird an eine Unternehmerin in Thüringen vergeben, die die Jury mit ihrem Beitrag zum „Brücken bauen“ überzeugt hat.

Der Emily-Roebling-Preis wird an eine Unternehmerin in Thüringen vergeben, die die Jury mit ihrem Beitrag zum „Brücken bauen“ überzeugt hat. Vor zwei Jahren wurde Diplom-Ingenieurin Katrin Katzung aus Weimar mit den Emily-Roebling-Preis ausgezeichnet. Heute ist sie Vorsitzende des VdU-Landesverbands Thüringen und wird den Preis im Rahmen des 8. Unternehmerinnentag Mitteldeutschland (UTM) in Suhl überreichen.

Anlässlich des 8. UTM veröffentlicht die Thüringische Landeszeitung am 4. Juni 2015 ein Interview mit Katrin Katzung. Sie spricht über die Vorbildfunktion von Emily-Roebling und den ausgezeichneten Preisträgerinnen, aber auch über die Signalwirkung der Frauenquote. Den Online-Artikel können Sie hier lesen.