| Sachsen/Sachsen-Anhalt Zurück

Das Goldhaus Paßora stellt sich vor

Frau Paßora und ihr Team luden zu einem Unternehmerinnenabend in den Räumen vom Goldhaus Paßora in Leipzig ein. Gleich zwei Firmenpräsentationen fanden an diesem Abend statt.

Seit über 25 Jahren ist Familie Paßora in Leipzig der Inbegriff für Edelmetallhandel. Das Geschäft am Augustusplatz ist ein zentraler Anlaufpunkt im Herzen von Leipzig. Von Brillantringen bis hinzu Anlage-Gold, hier werden Goldsuchende fündig. Alles begann 1991 mit dem Ankauf von Altgold.
Frau Paßora und ihr Team luden zu einem Unternehmerinnenabend in den Räumen vom Goldhaus Paßora in Leipzig ein. Gleich zwei Firmenpräsentationen fanden an diesem Abend statt. Zum einen "123 Gold" als Trendsetter für Trauringe und Diamanten und "Gold, die älteste Währung der Welt - ein Weg zur finanziellen Absicherung".

Mehr Impressionen des Abends finden Sie in diesem Video.