| Bremen-Weser-Ems Zurück

Cyberrisiken – Das oft unterschätzte digitale Problem

In einem Workshop zum Thema „Cyberrisiken – Das oft unterschätzte digitale Problem“ lernten die Unternehmerinnen des Landesverbandes Bremen-Weser-Ems sowie Gäste aus anderen Landesverbänden viel Neues vom Plansecur-Gesellschafter Thomas Hüsemann.

Bei den Begriffen „Hackerangriff“ und „Cybercrime“ denken viele automatisch noch an eher verschrobene Technikfreaks mit laxen Moralvorstellungen, die im Keller sitzen und das Tageslicht scheuen. Ging es früher in erster Linie oft scherzhaft darum zu zeigen, was technisch möglich ist, steht heute überwiegend die mutwillige Schädigung im Mittelpunkt solcher Aktivitäten. Im aufschlussreichen Vortrag von Thomas Hüsemann waren daher mögliche Schadensfälle, Angriffsmöglichkeiten, Vorsichtsmaßnahmen und mögliche Absicherungen Thema. Am Ende kam es in der Diskussion zu einem lebendigen Austausch, vielseitigen Fragen sowie Erlebnissen aus der Praxis.