| Corona | Wirtschaftshilfen | Digitales Angebot Zurück

Coronavirus - Information der Präsidentin

Die Entwicklungen rund um das Coronavirus beschäftigen uns alle und sind momentan auch dominierendes Thema im VdU. Aktuell stehen Bemühungen, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen, im Mittelpunkt aller Anstrengungen. Das hat nicht nur Auswirkungen auf unser Verbandsleben, sondern trifft viele unserer Unternehmerinnen wirtschaftlich ins Mark. Lesen Sie im Folgenden eine Nachricht unserer Präsidentin: 

Liebe Unternehmerinnen,

in Abstimmung mit unseren Landesverbandsvorsitzenden hat sich der Bundesvorstand entschieden, alle Veranstaltungen bis Ende April abzusagen mit Rücksicht auf das allgemeine Gesundheitssystem, vor allem aber auf die Gesundheit jedes Einzelnen und vor allem der stärker gefährdeten Bevölkerungsgruppen. Wir bitten um Verständnis für unsere Entscheidung und setzen darauf, dass sie auch in Ihrem Sinne ist. Natürlich werden wir diese Entscheidung regelmäßig überprüfen und möglicherweise an die aktuellen Entwicklungen anpassen. Gleichzeitig arbeiten wir mit Hochdruck daran, neue digitale Formate anzubieten und auch den Austausch unter Ihnen lebendig zu halten. Schildern Sie uns Ihre persönliche Lage und diskutieren Sie mit in unseren geschlossenen Gruppen, die wir für unsere Mitglieder und Interessentinnen auf Facebook und LinkedIn geöffnet haben.

Gerade in diesen herausfordernden Zeiten müssen wir als Unternehmerinnen zusammenstehen. Durch die Corona-Pandemie werden immer mehr Betriebe in Mitleidenschaft gezogen. Je länger die Pandemie in Deutschland und den wichtigsten Zuliefer- und Absatzländern um sich greift, umso dramatischer werden die Folgen sein. Daher möchten wir Sie über die von der Bundesregierung angekündigten Maßnahmenpakete zur Unterstützung von Unternehmen und deren Umsetzung informieren und sind im Austausch mit Politik und anderen Verbänden. Aktuelle Informationen für Unternehmen finden Sie auf der Seite des Bundeswirtschaftsministeriums sowie auf den Seiten der jeweiligen Landesregierungen und Wirtschaftsministerien Ihrer Bundesländer.

Informationen des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi):

  • Aktuelle Informationen für Unternehmen: Link
  • Maßnahmenpaket des BMWi und des BMF zur Abfederung der Auswirkungen des Coronavirus (Stand 13.03.2020): Link

Wir werden diese Seite aktualisieren, wenn neue oder weitere Maßnahmen beschlossen werden.

Es braucht jetzt von uns allen – als Arbeitgeberinnen aber auch von uns Unternehmrinnen untereinander – Zusammenhalt und Solidarität, und natürlich eine gute Portion Zuversicht. Davon lebt unser Netzwerk und der VdU freut sich jetzt schon darauf, bald wieder Ihr Gastgeber zu sein.

Kommen Sie und Ihre Mitarbeiter*innen so gut wie möglich und vor allem gesund durch diese schwierige Zeit. In der Hoffnung auf ein baldiges Wiedersehen und

mit herzlichen Grüßen

Jasmin Arbabian-Vogel