| International | Überregional Zurück

Boost Your Business – der Schlüssel zur richtigen Finanzierung

Hochmotivierte Unternehmerinnen, hervorragende Referentinnen und Referenten mit Expertenwissen zu Finanzierung und Investition machten das erste Bootcamp „Financing your Growing Business“ zum großen Erfolg. Etwa ein Drittel der kleinen und mittleren Unternehmen weltweit befinden sich im Eigentum von Frauen.

Nach Erhebungen von Moody’s können rund siebzig Prozent von ihnen nicht auf das Kapital zugreifen, das sie zum Wachstum benötigen. Das resultierende Kreditdefizit wird weltweit auf fast 1,5 Billionen US-Dollar geschätzt. Mit der CSR-Initiative „Reshape Tomorrow“ stellt Moody’s gemeinsam mit Partnern daher Unternehmerinnen das nötige Wissen und die Netzwerke zur Verfügung, um Barrieren zu überwinden und die Unternehmen erfolgreich zu skalieren. Das internationale Projekt in Partnerschaft mit WEConnect, dem langjährigen Kooperationspartner des VdU, findet parallel in Kanada, Nigeria und Deutschland statt.

Im Rahmen des ersten Fokusgruppentreffens im Sommer bei Moody‘s in Frankfurt wurden die Herausforderungen der Unternehmerinnen ermittelt. Darauf aufbauend wurde im November ein zweitägiges Bootcamp für 25 Unternehmerinnen aus ganz Deutschland angeboten rund um die Themen Finanzen, Kreditwürdigkeit sowie Strategien für Wachstum und Skalierung. Die Erfahrungen sollen perspektivisch in E-Learning Modulen der WEConnect Academy münden, die dem gesamten Online-Netzwerk von WEConnect International mit über 7.000 von Frauen geführten Unternehmen weltweit zugänglich sein wird.

Am ersten Tag des Boot Camps in Frankfurt hat ein Vertreter von Creditreform die Bedeutung der Kreditwürdigkeit vermittelt, die Financeberaterin Annett Martin die Leidenschaft für Bilanzen und Kennzahlenanalyse entfacht sowie die Prozesse für Geschäftsentwicklung und Wachstumsoptionen dargelegt. Der Pitch-Doktor Christoph Sollich hat mit seinem unterhaltsamen Vortrag am zweiten Tag die Grundlage für die Pitches der Teilnehmerinnen gelegt. Unter der Anleitung von Pitch-Experten konnten sich die Unternehmerinnen in ausführlichen Feed-Back-Runde vertrauensvoll austauschen. Alle Teilnehmerinnen waren sich einig, dass sie sich dieser wertvollen Herausforderung zukünftig öfter stellen möchten. Die Deutsche Bank hat die Session zu Finanzierungsquellen übernommen, Tina Kleingarn von Westend Corporate Finance die zu Risikoanalyse und Due Diligence. Der Projektpartner Moody’s hat seine Expertise bei der Kapitalplanung eingebracht.

Elizabeth Vazquez, Gründerin und CEO von WEConnect International war eigens aus Washington angereist und appellierte an die anwesenden Unternehmerinnen, als Teil des WEConnect International Netzwerkes Geschäfte mit deren globalen Coporate Partnern, den im Wesentlichen US-amerikanischen Unternehmen, zu machen. „Wenn Sie erfolgreich mit den Konzernen zusammenarbeiten möchten, müssen Sie Ihre Finanzen im Griff haben. Das Programm mit unserem Partner Moody’s soll Ihnen dabei helfen.“ Aufgrund der hohen Relevanz des Themas und des großen Erfolgs der ersten Runde ist eine Fortsetzung des Programms nächstes Jahr in sechs Ländern geplant, darunter auf jeden Fall wieder Deutschland.

Mehr über WEConnect und das Thema Supplier Diversity erfahren Sie hier.