| Württemberg Zurück

Besuch des Württembergischen Kammerorchesters

Am 17. Mai bekam der Landesverband Württemberg die Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen des Württembergischen Kammerorchesters (WKO) zu werfen und dessen Chefdirigenten Case Scaglione bei der Probenarbeit zuzusehen – ein Erlebnis der Extraklasse.

Vor wenigen Wochen wurde dem Württembergischen Kammerorchester der International Classical Music Award 2022 verliehen, welchen Rainer Neumann, Intendant des Orchesters, und Stefan Schubert, Orchestervorstand, in Luxemburg für das Orchester in Empfang nehmen durften. Geehrt wurde damit die unter der Leistung des Chefdirigenten Case Scaglione entstandene fantastische „Nikolai Kapustin“-CD – diese hat es sogar unter die Top Ten in der New York Times geschafft!

Nach dem heutigen Probenbesuch hat uns der Intendant noch spannende Einblicke in das Management eines solchen Internationalen Orchesters gewährt. Wir sagen Dankeschön und freuen und auf ein Wiedersehen in einem der zahlreichen Konzerte, die wir dieses Jahr noch vom WKO hören dürfen!