| Überregional | Internationale Kommission | International Zurück

Anmeldung: Türkisch-Deutscher Unternehmerinnenaustausch

Die Freihandelszonen der Türkei bieten attraktive Chancen für ausländische Investoren. Die Türkisch-Deutsche IHK plant, gemeinsam mit dem VdU, vom 4. bis 5. April 2019 einen Unternehmerinnenaustausch in Antalya.

Ziel des Programms ist es, deutsche Unternehmerinnen über Investitionsmöglichkeiten in der Türkei und die Vorteile der türkischen Freihandelszonen zu informieren sowie Treffen mit potentiellen Geschäftspartnern und -partnerinnen zu bieten. Wir laden Sie herzlich dazu, im warmen Frühjahr, im Urlaubsparadies Antalya Geschäft und Urlaub zu verbinden und an unserer informativen Veranstaltung teilzunehmen.

Interessierte erhalten hier Informationen zum Programm sowie zu den Reisedetails. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!