| Überregional | International

Bewerben Sie sich jetzt für ein kostenloses Bootcamp!

Am 7. und 8. September findet unser zweitägiges virtuelles Bootcamp für eine ausgewählte Gruppe an Teilnehmerinnen statt. Das Trainingsprogramm richtet sich an Unternehmerinnen, die ihr Unternehmen skalieren möchten und zusätzliches Kapital benötigen, um zu wachsen und an alle Unternehmerinnen, die sich im Bereich Kapital und Finanzierung weiterbilden möchten. mehr
| Politische Forderungen | Positionspapier | Wirtschaft

Ein moderner Rechtsrahmen für die Arbeitswelt der Zukunft

Die Arbeitswelt ist mit rasantem Tempo flexibler, digitaler und vernetzter geworden. Der Bedarf nach zeit- und ortsunabhängigem Arbeiten und der Wunsch nach besserer Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben sind gestiegen. Diese Entwicklungen müssen auch in gesetzlichen Schutzvorgaben berücksichtigt werden. Veraltete und starre rechtliche Rahmen, die oft auch den Wünschen der Beschäftigten entgegenstehen oder sogar Nachteile für sie bedeuten, bedürfen schon seit langem einer Reform. mehr
| International | Internationale Kommission

Realisiere Deine Träume und trau Dich!

Am 28. Juni 2021 begrüßten die geschäftsführenden Gesellschafterinnen von DialogUngarn, Dr. Marie-Theres Thiell und Maren Schoening, deutsche und ungarische Teilnehmerinnen und Teilnehmer zur 3. Talkrunde im Rahmen der Reihe „Wirtschaftsfrauen im Dialog“. Neben dem aktuellen Diskussionsthema „Von Daten zur Wertschöpfung – Bereit für die Künstliche Intelligenz?“ stellten sie den Verband deutscher Unternehmerinnen (VdU) als neuen Kooperationspartner vor. mehr
| Nachfolge

„Für ein Familienunternehmen ist es wichtig, weitblickend die Nachfolge zu regeln. In diesem besonderen Fall habe ich mich für eine Patchwork-Familienunternehmensnachfolge entschieden.“

Tandem als Nachfolgestrategie: Gottfried Härle und seine Nachfolgerin Esther Straub verbinden nicht nur gemeinsame Werte, sondern auch eine kooperative Zusammenarbeit. Seit 2016 führen die beiden als eingespieltes Team die Brauerei Clemens Härle in die Zukunft. mehr
| Nachfolge

„Die Rolle als Chefin gefällt mir – zur Unternehmerin habe ich mich erst entwickelt. Seid mutig, glaubt an Euch und macht einfach!“

Mit nur 20 Jahren übernahm Maria Obermeier das Familienunternehmen OBM Baumaschinen GmbH, nachdem ihr Vater bei der Arbeit durch einen Unfall verunglückte. Gegen zahlreiche Widerstände hinweg, führt sie das Unternehmen mutig in eine erfolgreiche digitale Zukunft. mehr
| Pressemitteilungen & Statements | Nachfolge

she succeeds award: Unternehmensnachfolgerinnen und erstmals auch Wegbereiter des Jahres gekürt

Am bundesweiten „Aktionstag Unternehmensnachfolge“ zeichnet der Verband deutscher Unternehmerinnen e. V. (VdU) unter der Schirmherrschaft und mit einer Grußbotschaft von Peter Altmaier, Bundesminister für Wirtschaft und Energie, erfolgreiche Unternehmensnachfolgerinnen sowie in diesem Jahr erstmals auch einen Altinhaber aus. mehr
| Nachfolge

„Für mich war immer klar: Ich will ein Spitzenprodukt anbieten. Und das kann ich nur als meine eigene Chefin.“

Quereinstieg in die Fischzuchtbranche: Susanne Engels übernimmt 2013 einen traditionsreichen Betrieb und gibt nach 20 Jahren ihre unternehmerische Tätigkeit als TV-Produzentin auf. Sie übernimmt den Forellenhof Rottstock, der heute unter dem Namen 25 Teiche GmbH & Ko. KG bekannt ist und dessen Produkte fester Bestandteil der Berliner Sternegastronomie sind. mehr