| Pressemitteilungen & Statements | Nachfolge

she succeeds award: Unternehmensnachfolgerinnen und erstmals auch Wegbereiter des Jahres gekürt

Am bundesweiten „Aktionstag Unternehmensnachfolge“ zeichnet der Verband deutscher Unternehmerinnen e. V. (VdU) unter der Schirmherrschaft und mit einer Grußbotschaft von Peter Altmaier, Bundesminister für Wirtschaft und Energie, erfolgreiche Unternehmensnachfolgerinnen sowie in diesem Jahr erstmals auch einen Altinhaber aus. mehr
| Pressemitteilungen & Statements

Wirkliche Diversität geht nur mit gleicher Teilhabe

Diversität ist ein Erfolgsfaktor für Wirtschaft und Unternehmen. Doch das kreative und innovative Potenzial von Vielfalt wird in Deutschland bisher zu wenig genutzt. In Bezug auf die gleiche Teilhabe von Frauen in der deutschen Wirtschaft – ob als Gründerin und Unternehmerin oder als Arbeitnehmerin und Führungskraft – fallen Anspruch und Wirklichkeit noch immer weit auseinander. mehr
| Politische Forderungen | Pressemitteilungen & Statements

Keine politisch motivierte und pauschale Anhebung des Mindestlohns

Eine pauschale Anhebung des Mindestlohns auf mindestens 12 Euro, wie es SPD und Grüne in ihren Bundestagwahlprogrammen vorschlagen, lehnen die Unternehmerinnen ab. Die Zukunft vieler KMU im Einzelhandel, der Gastronomie, dem Tourismus und anderen von der Pandemie stark betroffenen Branchen ist vollkommen unklar. mehr
| Pressemitteilungen & Statements | Politische Forderungen

Minijobs erhalten und Entgeltobergrenze auf 600 Euro anheben

Infolge der Corona-Pandemie sind bis zum Dezember 2020 im Vergleich zum Vorjahr 859.000 Minijobs im gewerblichen Bereich weggefallen, der überwiegende Teil davon in Restaurants, im Einzelhandel, der Veranstaltungsbranche und in Hotels. Nach Bekanntgabe dieser Entwicklung durch die Minijob-Zentrale folgten die erwartbaren Rufe nach einer Ausweitung der Sozialversicherungspflicht in dieser Beschäftigungsform oder gar deren komplette Abschaffung. mehr
| Corona | Politische Forderungen | Pressemitteilungen & Statements

Mit der Testpflicht ignoriert die Bundesregierung die Realität und das Engagement in den KMU

Die Unternehmerinnen lehnen die vom Bundeskabinett beschlossene allgemeine Testangebotspflicht für Unternehmen ab. Der Infektionsschutz von Mitarbeitenden, Kund*innen und Lieferanten ist eines der wichtigsten Anliegen der KMU. Sie übernehmen seit Beginn der Pandemie mit schnellen und praxistauglich Schutzmaßnahmen Verantwortung, auch um Betriebsschließungen zu vermeiden. mehr
| Pressemitteilungen & Statements | Nachfolge

Nominierungsfrist verlängert: Unternehmensnachfolgerin und Wegbereiter*in des Jahres gesucht!

Der Verband deutscher Unternehmerinnen e. V. (VdU) rückt mit dem she succeeds award, ehemals Next Generation Award, erneut erfolgreiche Nachfolgerinnen in den Vordergrund und zeichnet in diesem Jahr erstmals auch Alt-Inhaberinnen und Alt-Inhaber aus, die in besonderem Maße dazu beigetragen haben, Frauen den Weg als Unternehmerin in der Nachfolge zu ebnen. mehr
| Corona | Politische Forderungen | Pressemitteilungen & Statements

Wir brauchen mehr Mut im langfristigen Umgang mit der Pandemie

In der Debatte über das Vorgehen in der dritten Pandemie-Welle erwarten die Unternehmerinnen des VdU von der Politik endlich die Umsetzung von Konzepten für einen langfristigen Umgang mit dem Virus. Diese müssen sowohl den Einsatz vorhandener und funktionierender Lösungen in der Breite als auch Tests kreativer Ansätze in begrenzten Bereichen umfassen. mehr