| Politische Forderungen | Positionspapier

10 Punkte zur Stärkung von weiblichem Unternehmertum und Frauen in der Wirtschaft

Sieht man sich die Position von Frauen in der Wirtschaft an, sei es als Gründerin und Unternehmerin oder als Arbeitnehmerin und Führungskraft, fallen in Deutschland Anspruch und Wirklichkeit weiterhin weit auseinander. Studien belegen es: Frauen haben einen großen Anteil an der wirtschaftlichen Leistung Deutschlands, junge Frauen sind beim Berufseinstieg besser ausgebildet und divers besetzte Teams sind ein Erfolgsfaktor für Unternehmen und Unternehmensgründungen. Fakt ist aber auch: Überholte Rollenbilder sind in Deutschland und in Unternehmen offenbar noch immer recht ausgeprägt: Es besteht ein Gender Pay Gap. mehr
| Wirtschaft | Positionspapier

Der VdU fordert gemeinsam mit BDU, BVDW, DDV und GWA mehr Flexibilisierung im Arbeitszeitgesetz

Gut ausgebildete Nachwuchskräfte haben konkrete Erwartungen an potenzielle Arbeitgeber und wünschen sich insbesondere hinsichtlich Arbeitszeit und Arbeitsort Flexibilität, denn die Balance von Beruf und Freizeit zählt für sie zu den wichtigsten Faktoren. Zudem verändern Digitalisierung und die Arbeit in globalen Projekten die Verteilung der Arbeitszeiten über den Tag. mehr
| Wirtschaft | Positionspapier

Appell an den Gesetzgeber: Bürokratieabbau muss in den Unternehmen ankommen

Bürokratieabbau ist ein Kernbereich der wirtschaftlichen Interessenvertretung und steht auf der Agenda der Wirtschaftskommission ganz oben. Nach konkreten Reformvorschlägen hat die Kommission nun einen aktuellen Appell an den Gesetzgeber verfasst, um wirksame Entlastung zu erreichen, die tatsächlich in den Unternehmen ankommt. mehr
| Positionspapier | Wirtschaft

VdU-Wirtschaftskommission – Unternehmenssteuern reformieren und senken!

Die Vereinigten Staaten von Amerika tun es, Frankreich, Belgien und Großbritannien haben es auf der Agenda, und viele weitere Staaten auch: Sie machen ihre Länder als Wirtschaftsstandorte attraktiv, indem sie ihre Unternehmenssteuern senken. Fehlanzeige dagegen im Hochsteuerland Deutschland beim Bemühen um bessere Bedingungen für Unternehmen. mehr
| Positionspapier | Internationale Kommission | Wirtschaft

Aufruf zur Europawahl

Unternehmerinnen appellieren an EU-Bürger: EU stärken und wählen gehen, keine europafeindlichen Parteien wählen. Am 26. Mai entscheiden die EU-Bürger über die zukünftige Zusammensetzung des Europäischen Parlaments. Es werden historische Wahlen sein. mehr
| Positionspapier

Unternehmerinnen gegen Extremismus von links wie rechts

Populistische und extremistische Kräfte drohen in Deutschland an Einfluss und Wirkungsmacht zu gewinnen und die Errungenschaften unserer parlamentarischen Demokratie zu gefährden. Die Unternehmerinnen des VdU registrieren eine zunehmende Verrohung im politischen Umgang, die in keiner Weise einem aufgeklärten demokratischen Diskurs entspricht. mehr
| Wirtschaft | Positionspapier

Positionspapier Bürokratieabbau

Die Bundesregierung will ein neues Bürokratieabbaugesetz auf den Weg bringen. Die deutschen Unternehmerinnen schlagen die folgenden konkreten Reformen vor, um vor allem mittlere und kleine Unternehmen von bürokratischen Auflagen zu entlasten und bestehende oder geplante bürokratische Vorgaben zu überprüfen. mehr