| Berlin/Brandenburg | MINT

Gabi Grützner mit Bundesverdienstkreuz geehrt

Für ihre Verdienste um den Technologiestandort Berlin und ihr außerordentliches ehrenamtliches Engagement verlieh Wirtschaftssenator Stephan Schwarz der Hightech-Unternehmerin Gabi Grützner, Mitglied der VdU-MINT-Kommission sowie Gründerin und geschäftsführende Gesellschafterin der micro resist technology GmbH, das Bundesverdienstkreuz am Bande. mehr
| MINT

Führungsmotivation: Ziel Leadership? Oder sind Frauen mit angezogener Handbremse auf der Karriereautobahn unterwegs?

Innerhalb der MINT-Kommission bearbeitet die Arbeitsgruppe „New Work“ das Thema Führungsmotivation von Frauen. Anfang dieses Jahres wollten wir genauer wissen, wie es mit der Führungsmotivation bei jungen, hoch qualifizierten Frauen steht und starteten eine Umfrage bei Studentinnen und Absolventinnen aus dem MINT-Bereich und den Unternehmerinnen des VdU. mehr
| MINT

Wofür braucht man MINT-Fächer und was macht eine MINT-Expertin?

Mit Kristina Mages starten wir unsere neues Social Media-Format #VdUMINTexperts. Mit ihrer Firma Mages Ingenieure GmbH ist sie verantwortlich für Elektroplanung und Lichtgestaltung in den Bereichen Bildung, Klinikgebäude, Pflege, Industrie sowie kirchliche Bauten. Kristina Mages und unsere folgenden Role Models zeigen attraktive Berufsfelder auf und beweisen, dass Frauen und Technik ganz wunderbar zusammenpassen. mehr
| Internationale Kommission | International | MINT

VdU goes Côte d´Ivoire

Die MINT-Kommission und die Internationale Kommission des VdU nahmen am 3. und 4. Dezember 2021 gemeinsam am zweitägigen Internationalen Forum Leadership von Frauen an der Côte d´Ivoire teil (Forum International du Leadership Féminin). Veranstalter des Forum International ist die Fondation Sephis, dessen Leadership Programm junge Unternehmerinnen unterstützt. mehr
| MINT | Überregional

MINTsummit 2021 – Unternehmerinnen und Managerinnen virtuell vernetzt

So gerne wir auch mal wieder in Präsenz zusammengekommen wären, der MINTsummit virtuell zu Gast bei der Deutschen Bahn AG war eine großartige Veranstaltung. Über 100 Unternehmerinnen und Managerinnen erhielten spannende Einblicke in die Zukunft der Deutschen Bahn AG, sammelten in Workshops neue Impulse und konnten sich in Netzwerkrunden intensiv austauschen. mehr
| MINT

Women in Mobility Luncheon – Vernetzung von starken Frauen in der Verkehrswirtschaft

Nur vier der 16 Landesverkehrsministerien werden von Frauen geleitet und der Frauenanteil aller Beschäftigten im Verkehrssektor beträgt lediglich 22 Prozent. Frauen in der Verkehrswirtschaft sichtbarer machen, den fachlichen Diskurs fördern und den Frauenanteil der Mobilitätsbranche im Sinne der nachhaltigen Gestaltung erhöhen – das sind die Ziele des informellen Netzwerks „Women in Mobility“. mehr
| MINT

Warum New Work ein Mittel sein kann, Frauen zu Führung zu motivieren

Auf welche Hindernisse stoßen junge, beruflich erfolgreiche Frauen und wie können wir ihren Weg zu Führungsverantwortung erleichtern? Diese Frage hat sich die MINT-Arbeitsgruppe „New Work“ gestellt. Die Ergebnisse ihrer Umfrage unter VdU-Unternehmerinnen, Studentinnen und Absolventinnen stellte Silke Haubenreißer, Co-Vorsitzende der MINT-Kommission, vor. mehr